Kategorie: Backen (Seite 4 von 5)

Einfacher Schoko-Nuss-Kuchen

Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für euch.
Es stammt aus dem Familienbackbuch meiner Mutter und stand davor wahrscheinlich schon im Backbuch meiner Oma.

Kennt ihr diese alten Backbücher, in die man noch von Hand die wichtigsten Rezepte geschrieben hat und die schon so einige Flecken einbüßen mussten?

Weiterlesen

Kürbiskuchen mit Frischkäse-Frosting

Zu Halloween gehört ein saftiger Kürbiskuchen mit Frischkäse-Frosting einfach dazu, oder?

Dieser Kürbiskuchen hier schmeckt am besten, wenn er ein bis zwei Tag Zeit zum durchziehen hatte. Dann verbindet sich das Frischkäse-Frosting mit dem Kuchen und macht ihn richtig schön saftig.

Neben einer großen Portion Kürbispüree kommen Dinkelmehl, Eier, Zucker und Butter in den Teig.

Weiterlesen

Quarkküchlein mit Granatapfelsirup

Kennt ihr Quarkküchlein?

Das sind im Prinzip Pfannkuchen, bei denen ein Teil des Mehls durch Quark ersetzt wird.

Der Vorteil liegt darin, dass sie weniger Kohlenhydrate haben, da auf einen Großteil des Mehls verzichtet wird. Dafür werden sie aber wunderbar saftig und fluffig!

Meine Tochter ist von diesen Quarkküchlein total begeistert! Und das nicht nur, weil sie sie schon selbst zubereiten kann.
(ein Kinderspiel mit 8 Jahren!) ?

Weiterlesen

Bananentörtchen mit Walnüssen und Ahornsirup

Hat Sturmtief Fabienne bei euch auch sämtliche Walnüsse vom Baum gefegt?

Bei uns hielt sich die Zerstörung zum Glück in Grenzen und so habe ich die heruntergefallen Walnüsse gerne für eine leckere Herbst-Süßspeise verwendet!

Die Bananentörtchen gehen superschnell und sind in 30 Minuten auf dem Tisch.

Weiterlesen

Lángos

Bei uns gibt es ja meistens gesundes Essen. Aber manchmal muss einfach was deftiges her, wie diese ungarischen Lángos hier.

Wenn ihr sie in richtig heißem Fett ausbackt, saugen sie sich gar nicht mit Fett voll.

Okay, bei uns ist Bacon ein MUSS. Und Crème fraîche. Und Knoblauchwasser natürlich.

Früher habe ich eine Knoblauchzehe in Öl gepresst und ein wenig durchziehen lassen.
Das Ergebnis war aber nicht annähernd so gut, wie wenn man die Knoblauchzehe einfach in 2-3 TL Wasser presst. Der Geschmack verteilt sich sofort im Wasser.
Weiterlesen

Himbeer-Limetten-Torte

Passend zum sonnigen Wetter habe ich heute diese leckere, erfrischende Himbeer-Limetten-Torte.

Aus meiner in der Nähe lebenden Verwandtschaft ist meine Oma die einzige, die im Sommer Geburtstag hat.

Und so bekommt sie jedes Jahr eine sommerlich leichte Geburtstagstorte.

In diesem Jahr gab es eine fruchtige Himbeer-Limetten-Torte. Super Kombi!

Weiterlesen

Raffaello-Gugelhupf

Im Sommer ist Kokos einfach ein Muss. Der herrlich frische Geschmack der Kokosnuss erinnert mich immer an Sommer, Sonne, Urlaub, Meer …

Egal, ob Kuchen oder Bodylotion, wenn Kokosduft in der Luft liegt, entschwebe ich in andere Welten.

Weiterlesen

Erdbeer-Limetten-Schnitten

Erdbeerkuchen ist ein Muss zur Erdbeerzeit.

Mit diesen langweiligen Bisquitböden, die einfach nur mit Erdbeeren belegt und mit Tortenguss überzogen werden, kann man mich allerdings jagen.
Da esse ich die Erdbeeren lieber pur.
Mit einer leckeren Creme auf dem Kuchen sieht die Sache aber schon ganz anders aus.

Weiterlesen

Schokoladenkuchen

Heute möchte ich euch unseren Lieblingskuchen vorstellen. Und wie es sich für uns als Schokoholics gehört, handelt es sich natürlich um einen Schokoladenkuchen.

Wir haben wirklich schon viele Rezepte auf der Suche nach dem perfekten Schokoladenkuchen ausprobiert. Aber zu 100% überzeugt hat uns bisher nur dieses.

Weiterlesen

Möhrenkuchen

Eins vorweg: Lasst euch bitte nicht von der langen Zutaten-Liste abschrecken. Der Kuchen ist wirklich nicht so aufwändig, wie es zunächst scheint! 😉

Letztes Jahr hatten wir zu Ostern einen Spinatkuchen. Kein Witz – er war wirklich lecker! Aus dem grünen Teig lässt sich wunderbar ein Osternest für die Deko formen. Dieses Jahr wollte ich mal wieder einen klassischen Osterkuchen.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑