Print Options:

Einfacher Schoko-Nuss-Kuchen

Menge1 Portion

Schoko-Nuss-Kuchen

 150 g Butter
 175 g Zucker
 4 Eier
 100 g gehackte Schokolade, zartbitter
 125 ml Milch
 150 g Mehl
 100 g gem. Haselnüsse
 20 g Kakao
 2 TL Weinsteinbackpulver
 Für die Ganache:
 100 g Zartbitterschokolade
 50 ml Sahne
 20 g Butter
1

Alle Zutaten bis auf die Schokolade miteinander verrühren.
Dann die geriebene Schokolade unterheben.

alle Zutaten verrühren

2

In eine gefettete und gemehlte Kastenform füllen.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober/-Unterhitze 50-60 Minuten backen.
➡️ Stäbchenprobe

4

Für die Ganache die Sahne erhitzen und von der Herdplatte nehmen. Dann die Butter sowie die Schokolade dazugeben. Kurz warten, bis die Schokolade weich wird, umrühren und die Ganache ein wenig abkühlen lassen.
Anschließend auf den ausgekühlten Kuchen geben.

Ganache

5

Am besten leicht gekühlt servieren.

Schoko-Nuss-Kuchen servieren