Print Options:

Kürbiskuchen

Menge1 Portion

Kürbiskuchen servieren

 Für den Teig:
 200 g Puderzucker
 4 Eier
 150 g Butter geschmolzen
 300 g Kürbispüree
 250 g Dinkelmehl, 630
 1 Pck. Weinsteinbackpulver
 2 TL Pumpkin-Spice
 Für das Frosting:
 50 g Butter
 150 g Frischkäse
 100 g Puderzucker
 gefärbte Kokosraspeln (opt.)
1

Den Puderzucker und die Eier schaumig rühren.

Zucker und Eier schaumig rühren

2

Die geschmolzene Butter und das Kürbispüree unterrühren.

3

Mehl, Backpulver und Pumpkin-Spice vermengen und ebenfalls vorsichtig unterrühren.

4

In einer eckigen Kuchenform (ca. 35cm x 25cm) im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze 20-25 Minuten backen.
Auskühlen lassen.

5

Für das Frosting die Butter mit dem Frischkäse aufschlagen, dann den Puderzucker unterrühren.
Auf dem Kuchen verteilen und optional mit gefärbten Kokosraspeln verziehren.

Kürbiskuchen mit Frosting