Werbung-

WOW, ich bin verliebt! Und zwar in diese himmlisch leckeren, außen knusprig und innen mürbe, saftigen Johannisbeer-Scones!

Ich habe vor ein paar Jahren mal ein Rezept für Scones ausprobiert, das mich nicht wirklich vom Hocker gehauen hat.
Der Teig war krümelig, staubig, insgesamt einfach schwer zu essen und geschmacklich auch nicht gerade ein Highlight.
Absolut kein Vergleich zu diesen Babys hier!

Ganz ehrlich, ich war selbst überrascht!
Vielleicht liegt es an der Sahne und der Extraportion Butter, denn diese Scones sind bei weitem nicht so trocken, wie das Original aus England.

Weiterlesen