Kategorie: Desserts & Süßspeisen (Seite 1 von 2)

Geröstetes Baguette mit Rosmarin-Kirschen und Fetacreme

Wenn euch der Erdbeersalat mit Basilikum und Balsamico geschmeckt hat, kann ich euch bestimmt auch für geröstetes Baguette mit Rosmarin-Kirschen und Fetacreme begeistern.
Ich stehe zur Zeit total auf diese süß-salzigen Rezepte.
Das ist wie Dessert und Hauptspeise in einem.

Selbst ich als absoluter Dessert-Fan brauche nach diesen süß-salzig-Kombinationen definitiv keinen Nachtisch mehr.
Und das kommt doch auch unserer Figur zugute, nicht wahr? 😉

Wenn euch diese Art Rezepte zusagt, habe ich in nächster Zeit öfters mal was Neues für euch.
Es bleibt spannend, versprochen…!

Weiterlesen

Mango-Maracuja-Dessert

Freunde der Sonne, bei diesen Temperaturen brauchen wir ein kühles Dessert, das schnell gemacht ist und so richtig schön erfrischend ist!
Tadaaaa, hier kommt unser Mango-Maracuja-Dessert!
Ein locker leichtes und nicht zu süßes Sommerdessert, das bei der Affenhitze genau das Richtige ist!

Gefunden habe ich das Mango-Schicht Dessert bei Carina von Coffee2stay.
Sie ist ebanfalls Teilnehmerin bei der Aktion Koch mein Rezept, die der liebe Volker ins Leben gerufen hat.

Im Original hat Carina das Rezept mit Tonkabohne zubereitet, was mit Sicherheit auch mega lecker schmeckt!
Denn ich bin ja auch bekennender Tonkabohnen-Fan!

Weiterlesen

Erdbeer-Cheesecake ohne Backen im Glas

Seid ihr auf der Suche nach einem einfachen und mega leckeren Nachtisch im Kuchenstyle?
Oder sucht ihr noch ein raffiniertes Rezept für ein Dessert fürs nächste Buffet oder die Geburtstagsparty?
Dann hab ich hier die Lösung:
Erdbeer-Cheesecake ohne Backen im Glas – mit Raffaello!
Das ist Kuchen ohne Backen, ohne Schnickschnack, einfach und lecker und ist in nur 15 Minuten gezaubert!

Also ein schnelles Dessert im Glas, das keine Wünsche offen lässt!

Weiterlesen

Stuffed French Toast mit Nutella und Erdbeeren

Unbezahlte Werbung wegen Markennennung
Achtung, Suchtgefahr!
Heute gibt es mal wieder ein Rezept für Naschkatzen:
French Toast mit Nutella und Erdbeeren ?
Leute, wenn ihr French Toasts mögt, werdet ihr dieses Rezept lieben!

Weiterlesen

3 raffinierte Rezepte für Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade
Diese Erdbeermarmeladen sind einfach der Hammer!
Wir haben hier eine megaleckere, sommerliche Erdbeer-Limetten-Marmelade, eine frische Erdbeer-Basilikum-Marmelade und eine Erdbeer-Tonkabohne-Marmelade.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Weiterlesen

Weihnachtliches Dessert im Glas mit Spekulatius und Orangen

Ihr braucht noch ein weihnachtliches Last-Minute Dessert, das auch noch so richtig nach Weihnachten schmeckt und total einfach geht?
Dann ist ein schnelles Dessert im Glas mit Spekulatius und Orangen genau das Richtige für euch!

Denn es geht genauso schnell, wie mein Himbeer Mascarpone Dessert und lässt sich auch ebenso gut vorbereiten.
Und hey, von der Optik mal ganz zu schweigen…
Ihr könnt das Dessert ohne Probleme schon zwei Tage vorher machen und dann abgedeckt im Kühlschrank parken.
Die Deko-Orangenscheibe würde ich allerdings erst vor dem Servieren drauf geben, das sieht frischer aus.

Weiterlesen

Raffaello Mandeln (Gebrannte Mandeln)

Ich sag nur Raffaello Mandeln.
Ja, richtig gehört. Raffello Mandeln sind gebrannte Mandeln, die anschließen noch in weißer Schokolade und Kokosraspeln gewälzt werden.
Und dabei geht es so einfach, dass sie auch noch schnell als Last Minute Geschenk aus der Küche herhalten können.

Weiterlesen

Quarkbällchen ohne Fritteuse

Helau, Alaaf, Fastnacht, Karneval, Fasching – wie auch immer – eins haben doch alle Regionen gemein:

Es darf süß sein!

Und Quarkbällchen gehören zur Karnevalszeit einfach dazu.

Um Kalorien zu sparen, und natürlich weil es gesünder ist, wollte ich ein Rezept, bei dem die Bällchen nicht frittiert werden.

Der CakePop-Maker hat die perfekte Form und es wird dank der Antihaftbeschichtung kein zusätzliches Fett benötigt.
(Alternativ lassen sich die Quarkbällchen auch in einer CakePop Silikonform backen.
Bei 180°C für etwa zehn Minuten backen, dann die Form umdrehen und weitere 5 Minuten backen.)

Weiterlesen

Milchreis ohne Anbrennen – schön fluffig!

Kennt ihr das? Ihr kocht einen leckeren Milchreis, soweit alles prima.
Aber dann geht´s ans Saubermachen.
Und natürlich ist der Milchreis mal wieder am Topfboden angebrannt.
Ohne Einweichen und Schrubben geht da gar nichts.

Da bin ich früher lieber auf Pancakes oder Grießbrei ausgewichen, wenn ich meinem Töchterchen etwas Gutes tun wollte.

Seit ich den tollen Trick kenne, bei dem nichts mehr anbrennt, gibt es bei uns aber öfters mal Milchreis – zur Freude meiner Tochter natürlich.

Weiterlesen

Kennt ihr das? Ihr kocht einen leckeren Milchreis, soweit alles prima.
Aber dann geht´s ans Saubermachen.
Und natürlich ist der Milchreis mal wieder am Topfboden angebrannt.
Ohne Einweichen und Schrubben geht da gar nichts.

Da bin ich früher lieber auf Pancakes oder Grießbrei ausgewichen, wenn ich meinem Töchterchen etwas Gutes tun wollte.

Seit ich den tollen Trick kenne, bei dem nichts mehr anbrennt, gibt es bei uns aber öfters mal Milchreis – zur Freude meiner Tochter natürlich.

Weiterlesen

Tiramisu

Tiramisu gehört neben diesem Himbeer-Mascarpone-Dessert und dem perfekten Schokoladenkuchen zu meinen absoluten Lieblingsdesserts.

Saftige Biskuits, cremiger Mascarpone,  eine absolut leckere Kaffee- und Mandelnote getoppt mit Kakao.

Für mich ein perfektes Dessert!

Dann vielleicht noch ein bisschen frisches Obst wie Erdbeeren oder Himbeeren dazu.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑