Kategorie: Pasta (Seite 1 von 2)

Spaghetti mit Tomatensauce und Burrata

Ich weiß nicht, ob ich es schon irgendwann einmal erwähnt habe, aber früher konnte ich Spaghetti mit Tomatensauce überhaupt nicht leiden.
Zumindest dachte ich das.
Denn meine Wissen um Tomatensauce beschränkte sich leider auf dieses “Halbfertiggericht” einer bekannten Firma, dass nahezu bei jedem Kindergeburtstag auf den Tisch kam.

Weiterlesen

Klassische Lasagne – mit Geheimzutat!

Mal Hand aufs Herz, gibt es bei euch noch so klassische Gerichte wie eine Lasagne oder ein Kartoffel-Gratin?
Ich habe das Gefühl, dass fast nur noch schnelles Essen auf den Tisch den kommt.
Überall sieht man nur noch Superfood, Rezept mit extra vielen Proteinen und natürlich muss alles super schnell gehen.

Ja, ich geb´s ja zu, ich steh auch auf die schnelle Küche. Aber bitte mit leckeren, frischen Zutaten, kein Fertigessen.
Gerne darf auch Superfood mit rein, solange das Essen noch authentisch ist.

Manchmal muss aber einfach Soulfood auf den Tisch. Das darf dann in der Zubereitung ruhig auch mal etwas länger dauern.

Weiterlesen

Winterliche Pasta

Ich muss zugeben, ich warte ja sehnlichst auf den Frühling…
Das trübe Wetter ist so gar nichts für mich.

Aber bis es so weit ist, können wir uns ja wenigstens am Wintergemüse erfreuen.

Ein völlig unterschätztes und in meinen Augen zu unrecht vorverurteiltest Gemüse ist der Rosenkohl.

Weiterlesen

Pasta mit Spinat, Blauschimmelkäse und gerösteten Haselnüssen

Heute habe ich mal wieder ein leckeres, schnell zubereitetes Pasta-Gericht für euch.
Es steht in unter 30 Minuten auf dem Tisch!

Ursprünglich wollte ich diese Sauce zu Gnocchi machen.

Wie das aber manchmal so ist, rennt die Zeit nur so davon und schon war es zu spät für selbst gemachte Gnocchi.
Aber zu Nudeln passt die Sauce auch sehr gut!

Am besten verwendet ihr eine rustikale Pasta Sorte, wie hier Mezzi Rigatoni.

Weiterlesen

Griechischer Kritharaki-Auflauf

Griechisches Essen steht bei mir ganz hoch im Kurs.
Ja, echt. Ich stehe total auf die griechische Küche.
Ganz egal, ob Fisch, Fleisch, Gemüse. Die Griechen kriegen mit ihren Gewürzen einfach an jedes Essen einen unverwechselbaren Geschmack.

Weiterlesen

China-Nudeln mit kurzgebratenem Thunfisch

Diese China-Nudeln mit kurzgebratenem Thunfisch sind eine echte Geschmacksexplosion!
Durch Sojasauce, Kimchi etc. zaubert ihr im Handumdrehen einen wunderbaren Geschmack an jedes Gericht.

Außerdem bin ich ein totaler Fan von asiatischem Essen. Es geht schnell, einfach und man kann es mit viel frischem Gemüse pimpen.

Ganz neu entdeckt habe ich Miso Paste, die hauptsächlich aus vergorenen Sojabohnen besteht. Sie dient als natürlicher Geschmacksverstärker und bringt einen richtig lecker herzhaften Geschmack in die Suppe.

Weiterlesen

Pasta Grundrezept

Klar, Nudeln kann man auch kaufen. Sind nicht teuer, gehen schnell, alles prima.

Großes ABER: Gekaufte Nudeln können bei selbstgemachten Nudeln absolut nicht mithalten. Das sind zwei völlig verschiedene Welten, wie ich finde.

Und sooo zeitaufwändig sind sie gar nicht.

Ich bereite immer den Nudelteig zu und während er im Kühlschrank ruht, kümmere ich mich um die Beilage.

Weiterlesen

Herbst-Pasta

Jetzt, da es nachts schon richtig kalt wird und der Garten sich langsam auf den Winter vorbereitet, habe ich schnell noch meinen Basilikum abgeerntet.

Ein simples Basilikum-Pesto ist zwar lecker, aber mir war eher nach etwas Herbstlichem.
Und was passt hervorragend zum Herbst? Genau, Walnüsse, Kürbisse, Kürbiskerne … Kübiskernöl!

Weiterlesen

Cremiger Erdnuss-Spaghetti-Salat

Seid ihr es auch Leid, beim Salatbuffet immer nur die üblichen Verdächtigen anzutreffen?

Dann habe ich hier einen super leckeren Erdnuss-Spaghetti-Salat für euch. Er fällt garantiert nicht in die 0815-Kategorie!

Die Erdnussbutter macht ihn herrlich cremig und durch die Sojasauce ist er perfekt abgestimmt. Salz und Pfeffer sind bei diesem Rezept nicht nötig!

Weiterlesen

Pesto-Nudelsalat

Heute stelle ich euch meinen Easy-peasy-Nudelsalat vor. Easy-peasy deshalb, weil er wirklich kinderleicht und obendrein superschnell zubereitet ist – vorausgesetzt, ihr verwendet gekauftes Pesto.

Ja, ich weiß … eigentlich mache ich in der Küche fast alles selbst. Aber manchmal muss es einfach schnell gehen.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2019 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑