Haltet euch fest, Freunde!
Denn hier kommt ein Rezept, dass ihr definitiv in eurem Leben braucht:
Cheeseburger-Pasta!
Ja, ihr habt richtig gehört! Cheeseburger-Pasta!

Das ist zartschmelzender Käse, saftiges Hackfleisch, knuspriger Bacon und knackiger Salat!
Also quasi eine Cheeseburger-Bowl!

Wir verzichten ganz einfach auf das Burger-Bun und ersetzen es durch eine ordentliche Portion Nudeln!

Ja, ich weiß, das Rezept ist nicht gerade was für Kalorienzähler. Aber es schmeckt einfach unglaublich lecker!
Und so ab und zu darf doch wohl auch mal was auf den Tisch, was nicht in die „Healthy-Food-Kategorie“ passt.

Leute, it´s Cheat Day!

Also schnappt euch eine große Schüssel Cheeseburger-Pasta, pflanzt euch auf die Couch und lasst es euch mal so richtig gut gehen!
Das ist wahres Soulfood, das selbst den trübsten Tag aufhellen wird!

Cheeseburger-Pasta - Cheeseburger mal anders

Unsere Cheeseburger-Pasta ist mega schnell und einfach zubereitet und sogar bei Kindern der absolute Hit!
Also wenn ihr noch ein schnelles und leckeres Rezept für den Kindergeburtstag sucht, liegt ihr mit der Cheeseburger-Pasta genau richtig!
(Die Kleinen können Salat und Zwiebeln ja weglassen 😅)

Aber versprochen, das Rezept ist nicht nur was für die Kleinen – wir alle lieben doch Cheeseburger!

Unsere Cheeseburger-Pasta ist:

  • mega käsig
  • schön deftig
  • einfach
  • schnell zubereitet

Also, fangen wir mal an!
Zuerst brutzeln wir das Hackfleisch in der Pfanne schön krümelig und geben den Knoblauch hinzu.
Während die Nudeln kochen, geben wir die Milch ebenfalls in die Pfanne und lassen den Käse langsam schmelzen.

Jetzt kommen Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzu.
Und nein, es ist kein Schreibfehler. Wir nehmen wirklich 4 TL Paprikapulver.
Das gibt ein schönes Aroma.

Wenn die Nudeln fertig sind, geben wir sie zusammen mit ein wenig Nudelwasser in die Pfanne.
Das macht die Sauce schön cremig.

Jetzt geht´s auch schon ans Anrichten.
Erst kommt eine ordentliche Portion Cheeseburger-Pasta und knackiger Salat auf die Teller, obendrauf geben wir den Bacon und die Zwiebeln.
Und wer mag, kann noch ein paar Cocktail-Tomaten dazu futtern.

Das ist Cheeseburger mal anders!

AutorNancy MickCategory

Cheeseburger-Pasta

Menge4 Portionen

 350 g Rinderhackfleisch
 300 g Nudeln (Maccheroni, Gabelspaghetti o.ä.)
 140 ml Milch
 4 Scheiben Bacon
 1 Pck. (250g) Chester Toast-Schmelzkäse
 2 Zehen Knoblauch
 4 TL Paprikapulver, süß
 Salz
 Pfeffer
 Salat
 Zwiebel
 Cocktail-Tomaten (opt.)

1

Den Bacon klein schneiden und in der Pfanne anbraten.
Herausnehmen und zur Seite stellen.

2

Das Hackfleisch in der Pfanne krümelig anbraten.
Kurz vor Ende der Garzeit den gehackten Knoblauch hinzufügen.

3

Nudeln kochen.

4

Die Milch in die Pfanne gießen und die Käsescheiben auf ganz kleiner Flamme langsam schmelzen.
Ab und zu umrühren.
Wenn der Käse geschmolzen ist, Paprikapulver hinzugegeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die abgegossenen Nudeln in die Pfanne geben und mit der Soße vermengen.

6

Mit Salat, Tomaten, Bacon und Zwiebeln anrichten.

Ingredients

 350 g Rinderhackfleisch
 300 g Nudeln (Maccheroni, Gabelspaghetti o.ä.)
 140 ml Milch
 4 Scheiben Bacon
 1 Pck. (250g) Chester Toast-Schmelzkäse
 2 Zehen Knoblauch
 4 TL Paprikapulver, süß
 Salz
 Pfeffer
 Salat
 Zwiebel
 Cocktail-Tomaten (opt.)

Directions

1

Den Bacon klein schneiden und in der Pfanne anbraten.
Herausnehmen und zur Seite stellen.

2

Das Hackfleisch in der Pfanne krümelig anbraten.
Kurz vor Ende der Garzeit den gehackten Knoblauch hinzufügen.

3

Nudeln kochen.

4

Die Milch in die Pfanne gießen und die Käsescheiben auf ganz kleiner Flamme langsam schmelzen.
Ab und zu umrühren.
Wenn der Käse geschmolzen ist, Paprikapulver hinzugegeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die abgegossenen Nudeln in die Pfanne geben und mit der Soße vermengen.

6

Mit Salat, Tomaten, Bacon und Zwiebeln anrichten.

Cheeseburger-Pasta