Schlagwort: einfach

Pesto-Pizza

Pesto-Pizza ist eine tolle, würzige Alternative zur normalen Pizza.
Denn anstelle der Tomatensauce verwenden wir hier rotes Pesto.
Egal, ob Pesto alla Calabrese (mit Chili), Pomodore Secchi (getrocknete Tomaten) oder einfaches Pesto Rosso.
Hauptsache auf Tomatenbasis.

Belegt wird unsere Pesto-Pizza mit feinster Mailänder Salami. (Salame Milano)
Sie erhält ihre Würze durch die Behandlung mit Edelschimmelkuluren und wird außerdem mit Wein verfeinert.

Weiterlesen

Milchreis ohne Anbrennen – schön fluffig!

Kennt ihr das? Ihr kocht einen leckeren Milchreis, soweit alles prima. Aber dann geht´s ans Saubermachen.
Und natürlich ist der Milchreis mal wieder am Topfboden angebrannt.
Ohne Schrubben geht da gar nichts.

Da bin ich früher lieber auf Pancakes oder Grießbrei ausgewichen, wenn ich meinem Töchterchen etwas Gutes tun wollte.

Seit ich den tollen Trick kenne, bei dem nichts mehr anbrennt, gibt es bei uns aber öfters mal Milchreis.

Weiterlesen

Schneller Pizzateig

Ich weiß nicht wieso, aber viele schrecken vor selbst gemachtem Pizzateig zurück.

Ja, es dauert eine Weile, wenn man einen Vorteig macht, diesen gehen lässt, dann den Teig herstellt, wieder gehen lässt und dann am besten nochmal kurz vor dem Backen durchkneten und wieder gehen lassen.

Hier kommt die schnelle Lösung!

Dieser Pizzateig muss nur 30 Minuten gehen. Das war´s!

Weiterlesen

Kartoffelstampf

Leider neigt sich die Spargelzeit ja schon wieder dem Ende zu. Traditionell endet diese am 24. Juni. Danach könnte zwar auch noch geerntet werden, die Spargelernte im nächsten Jahr fiele dann allerdings geringer aus.

Deshalb muss ich die letzten Tage unbedingt noch mal auskosten und ein paar Spargelgerichte auf die Teller zaubern.

Weiterlesen

Laugenwürstchen

Wie ich schon oft erwähnt habe, grillen wir ziemlich oft. Da ist Kreativität gefragt, damit es nicht langweilig wird.

Vor allem meine Tochter ist beim Essen recht wählerisch. Entweder ist das Essen zu würzig, zu “bratig” (ja, Bratwürste sind “bratig” ?), man muss zu viel kauen etc. Es ist einfach schwierig.

Die Maiskolben und normale Wiener-Würstchen hat sie mittlerweile satt. Wen wundert´s, wenn man das drei mal pro Woche isst… ?

Weiterlesen

Quarkbrötchen

Diese Quarkbrötchen sind keine fluffigen Frühstücksbrötchen sondern eher als eine Beilage zu Suppen oder Eintöpfen gedacht.

Weiterlesen

Bananen-Pancakes

Heute gibt es bei uns mal gesunde Bananen-Pancakes. Gesund deshalb, weil sie nur durch die Bananen gesüßt sind. Anstelle des üblichen Weizenmehls 405 verwende ich stets Dinkelmehl 630. Ihr könnt aber auch normales Weizenmehl nehmen. Außerdem verwende ich immer Weinstein-Backpulver, da ich den Geschmack von normalem Backpulver überhaupt nicht mag. Viele schmecken dies allerdings überhaupt nicht raus. Es bleibt also euch überlassen, welches ihr verwendet.

Weiterlesen

© 2019 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑