Kategorie: Glutenfreie Rezepte (Seite 1 von 7)

Kichererbsensalat mit Feta

Freunde, schnappt euch ´ne Schüssel, wir machen Kichererbsensalat mit Feta!
Ehrlich, diesen Salat müsst ihr probieren!
Das ist mal ein Salat fernab von Nudelsalat und Co.
Jawohl, wir bringen Abwechslung ins Buffet.
Und das beste ist, unser Rezept für Kichererbsensalat lässt sich prima schon am Vortag zubereiten und ist auch noch glutenfrei!

Also mal wieder ein einfaches Rezept, das alles andere als langweilig ist!
Dann lasst uns mal loslegen!

Weiterlesen

Afrikanischer Erdnusseintopf (20 Minuten!)

Freunde der Sonne, jetzt wird´s exotisch!
Auf dem Tisch steht heute Afrikanischer Erdnusseintopf!
Und nur weil´s exotisch wird, heißt das noch lange nicht, dass es kompliziert wird.
Im Gegenteil: Unser afrikanischer Erdnusseintopf steht in nur 20 Minuten auf dem Tisch!

Also perfekt für die schnelle Küche geeignet!
Wir brauchen für unseren Seelenwärmer auch keine ausgefallenen Zutaten.
Ihr bekommt in der Regel alles im normalen Supermarkt.
Selbst Erdnussbutter hat den Einzug in viele Discounter-Regale mittlerweile geschafft.

Weiterlesen

Schnelle Bolognese (unter 30 Minuten!)

Haltet euch fest, heute machen wir eine schnelle Bolognese Sauce in unter 30 Minuten!
Kein Witz, die Sauce muss nicht stundenlang kochen, um den vollen Geschmack zu entfalten.

Denn wir tricksen ein wenig, aber genau dadurch wird die Sauce so mega lecker.
Ja, es ist nicht die originale Bolognese Sauce, aber was macht das schon?
Hauptsache lecker, oder?

Ich habe hier ein mega leckeres Black-Angus-Fleisch verwendet.
Es hat eine kräftig rote Farbe, feine Fettmarmorierung und hat einen einzigartigen Geschmack.
Die Kühe stehen in Irland wegen des milden Klimas 8 Monate auf der Weide, wo sie Kräuter und frisches Gras fressen können.
Und das spiegelt sich natürlich im Geschmack wieder.

Weiterlesen

Gelbes Gemüse Curry (20 Minuten!)

Freunde, heute gibt es Gelbes Gemüse Curry!
Jawohl, ganz ohne Fleisch – denn das ist überhaupt nicht nötig!

Mein Mann ist ein wahrer Fleischfresser, Männer eben…
Deshalb bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass ihm das Gelbe Gemüse Curry nicht so 100%ig zusagt.
Aber einen Versuch war es immerhin wert.

Und ich wurde nicht enttäuscht – denn mein Mann, Fleischfresser höchstpersönlich, bestätigte mir, dass in diesem Gericht kein Fleisch nötig sei – er hätte es nicht vermisst!

Weiterlesen

Rösti-Burger mit Räucherlachs und Meerrettichcreme

Kennt ihr die Rösti-Burger der bekannten Fast-Food-Ketten?
Gleich vorweg, unser Rösti-Burger hat damit rein gar nichts zu tun.

Denn anstelle eines pappigen Brötchens, mit fettigem Rösti und zähem Rindfleisch-Patty haben wir hier im Backofen knusprig gebackene Rösti-Ecken, knackigen Salat, pfiffigen Meerrettich, deftigen Räucherlachs und einen Klecks leckere Crème fraîche.

Eine mega Kombi und obendrein das perfekte Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Uuuund – tadaaaa! Die meisten Rösti-Ecken sind sogar glutenfrei!

Weiterlesen

Überbackener Chicorée

Freunde, heute habe ich ein megaleckeres, megaeinfaches und obendrein auch noch megagesundes Rezept für euch: Überbackener Chicorée!
Gerade jetzt im Januar machen sich ja meist doch die überschüssigen Kalorien der Weihnachtszeit bemerkbar…

Die Hose zwickt und wir fühlen uns einfach nur unwohl.
Zumindest geht es mir so.
Und deshalb ist der Januar perfekt dafür geeignet, den Körper mit gesundem Essen, Vitaminen und Mineralstoffen wieder auf Vordermann zu bringen.

Weiterlesen

Schokoladinchen – ganz zart!

Schokoladinchen – das ultimative Plätzchenrezept aus meiner Kindheit.
Wobei, Plätzchen kann man eigentlich gar nicht sagen, denn gebacken wird hier nix.
Wohl eher ein edles Schokoladenkonfekt oder fällt das schon unter selbstgemachte Pralinen?
Schwer zu sagen. Vom Geschmack her sind Schokoladinchen auf jeden Fall eng mit Pralinen verwandt.

Aber egal, wie wir sie auch nennen, sie einfach verdammt lecker!
Das waren immer die „Plätzchen“, auf die sich jeder als erstes gestürzt hat, wenn der Plätzchenteller auf den Tisch gestellt wurde.

Weiterlesen

Pistazien-Plätzchen (ohne Mehl)

Freunde, es geht los!
Die Weihnachtsbäckerei ist dieses Jahr ausnahmsweise schon im Oktober eröffnet.
Sonst schaffe ich es leider nicht, all meine tollen, neuen Plätzchenrezepte mit euch zu teilen.
So erging es mir letztes Jahr, und den gleichen Fehler mache ich nicht nochmal.

Den Startschuss machen dieses Jahr edle Pistazien-Plätzchen ohne Mehl.
Sie sind komplett glutenfrei.
Und wenn wir mal ehrlich sind, gibt es nicht allzu viele glutenfreie Plätzchen.

Weiterlesen

Gebackener Rotkohl mit Kürbis und Schafskäse

Freunde, der Herbst ist da!
Das heißt, es gibt wieder neue Kürbisrezepte, Wintergemüse und Essen, das die Seele wärmt.
So wie dieser megaleckere Gebackener Rotkohl mit Kürbis und Schafskäse!

Habt ihr schonmal Rotkohl roh oder gebacken gegessen?
Ich muss ehrlich gestehen, ich kannte Rotkraut eigentlich nur gekocht, als deftige Beilage zu Klößen, Braten, Rouladen oder Gulasch.
Oder mal im Salat untergemischt. Aber da schmeckt man ihn auch nicht so richtig raus.

Weiterlesen

Mexikanische Hackfleischröllchen vom Grill (Bacon rolls)

Wie geil ist das denn bitte? Mexikanische Hackfleischröllchen vom Grill!
Hackfleisch, Bacon und Mexiko in einem!
Das heißt lecker saftiges Hackfleisch mit einer ordentlichen Ladung mexikanischer Gewürze und außenrum mega knuspriger Bacon!

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2022 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑