Wie ich schon oft erwähnt habe, grillen wir ziemlich oft. Da ist Kreativität gefragt, damit es nicht langweilig wird.

Vor allem meine Tochter ist beim Essen recht wählerisch. Entweder ist das Essen zu würzig, zu “bratig” (ja, Bratwürste sind “bratig” ?), man muss zu viel kauen etc. Es ist einfach schwierig.

Die Maiskolben und normale Wiener-Würstchen hat sie mittlerweile satt. Wen wundert´s, wenn man das drei mal pro Woche isst… ?

Weiterlesen