Burger Rustico

Burger Rustico

Wir lieben Burger in allen Variationen. Egal, ob mit krossen Brötchen oder Brioche-Teig; Gouda oder Schimmelkäse; rauchiger Sauce oder Trüffelmayo. Völlig egal – Hauptsache Burger!
Heute stelle ich euch mal unsere rustikale Variante vor.

Menge4 Portionen

Burger:
 500 Bio-Rinderhackfleisch
 8 Dörrfleisch
 4 Scheiben Käse
 ½ Zwiebel
 1 EL Senf
 Rucola
 1 gestr. TL Rosmarin, getrocknet
 Salz
 Pfeffer
Sauce
 2 EL Mayo
 2 TL Ketchup
 2 TL Senf
 Salz
 Pfeffer
Außerdem
 4 Burgerbrötchen

1

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und daraus 4 gleich große Burger-Patties formen. In die Mitte eine kleine Kuhle drücken, dann wölben sie sich beim Braten nicht so arg.

2

Das Dörrfleisch kross anbraten.

3

Während die Patties in der Pfanne braten, den Rucola waschen und die Zwiebeln schneiden.

4

Aus Mayo, Ketchup und Senf die Sauce anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Ober- und Unterseite der Burgerbrötchen mit der Sauce bestreichen.
Mit Rucola, Zwiebeln und je zwei Scheiben Dörrfleisch belegen.

5

Beim 1. Wenden der Patties die gerade angebratene Seite mit ein klein wenig Senf bestreichen. Beim nächsten Wenden wird die Seite mit dem Senf angebraten und der Käse obendrauf gelegt. Eventuell kurz die Pfanne abdecken, damit der Käse schön verläuft.

6

Die Burger-Patties in die Brötchen legen und sofort servieren.

Ingredients

Burger:
 500 Bio-Rinderhackfleisch
 8 Dörrfleisch
 4 Scheiben Käse
 ½ Zwiebel
 1 EL Senf
 Rucola
 1 gestr. TL Rosmarin, getrocknet
 Salz
 Pfeffer
Sauce
 2 EL Mayo
 2 TL Ketchup
 2 TL Senf
 Salz
 Pfeffer
Außerdem
 4 Burgerbrötchen

Directions

1

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und daraus 4 gleich große Burger-Patties formen. In die Mitte eine kleine Kuhle drücken, dann wölben sie sich beim Braten nicht so arg.

2

Das Dörrfleisch kross anbraten.

3

Während die Patties in der Pfanne braten, den Rucola waschen und die Zwiebeln schneiden.

4

Aus Mayo, Ketchup und Senf die Sauce anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Ober- und Unterseite der Burgerbrötchen mit der Sauce bestreichen.
Mit Rucola, Zwiebeln und je zwei Scheiben Dörrfleisch belegen.

5

Beim 1. Wenden der Patties die gerade angebratene Seite mit ein klein wenig Senf bestreichen. Beim nächsten Wenden wird die Seite mit dem Senf angebraten und der Käse obendrauf gelegt. Eventuell kurz die Pfanne abdecken, damit der Käse schön verläuft.

6

Die Burger-Patties in die Brötchen legen und sofort servieren.

Burger Rustico
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere