Mal Hand aufs Herz, gibt es bei euch noch so klassische Gerichte wie eine Lasagne oder ein Kartoffel-Gratin?
Ich habe das Gefühl, dass fast nur noch schnelles Essen auf den Tisch den kommt.
Überall sieht man nur noch Superfood, Rezept mit extra vielen Proteinen und natürlich muss alles super schnell gehen.

Ja, ich geb´s ja zu, ich steh auch auf die schnelle Küche. Aber bitte mit leckeren, frischen Zutaten, kein Fertigessen.
Gerne darf auch Superfood mit rein, solange das Essen noch authentisch ist.

Manchmal muss aber einfach Soulfood auf den Tisch. Das darf dann in der Zubereitung ruhig auch mal etwas länger dauern.

Aber was gibt es bitte besseres, als eine leckere, knusprige mit viel Käse belegte Lasagne, die langsam im Ofen vor sich hinbrutzelt?!

Wir verwenden hier übrigens Mozzarella und Parmesan. Der Mozzarella schmilzt schön cremig und sorgt für leckere Käsefäden beim Anschneiden. Und der Parmesan bringt die nötige Würze ins Spiel.

Ich verwende übrigens wirklich nur 9 Lasagne-Platten für dieses Rezept.
Wenn ihr gerne mehr Pasta hättet, könnt ihr auch 12 Platten nehmen. Dann müsst ihr die Béchamel-Sauce sowie die Hackfleischmasse ein wenig sparsamer auf den Nudel-Platten verteilen.

Neben der Béchamel-Sauce, die bei der klassischen Lasagne natürlich nicht fehlen darf (keine Angst, sie ist wirklich ganz easy!) habe ich noch einen Becher Crème fraîche obendrauf.
Das macht die Lasagne nochmal extra cremig.

Hört sich jetzt zwar erstmal etwas aufwändig an, aber so schlimm ist es gar nicht!
Wenn die Lasagne erstmal im Ofen ist, könnt ihr noch ganz gemütlich einen frischen Salat zubereiten.

Für Kalorienzähler ist dieses Rezept wirklich nichts.
Aber glaubt mir, ihr werdet es nicht bereuen! Diese klassische Lasagne ist einfach der Hammer!

Lasagne Rezept

Menge6 Portionen

 9 Lasagne-Platten
 350 g gemischtes Hackfleisch
 1 Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 400 g Tomaten (Dose)
 3 EL Tomatenmark
 400 ml Wasser
 Rosmarin
 30 g Butter
 30 g Mehl
 550 ml Milch
 Muskat
 200 g Crème fraîche
 125 g Mozzarella
 30 g Parmesan
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

1

Das Hackfleisch anbraten, gehackte Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten.

2

Tomatenmark ebenfalls in die Pfanne geben, anrösten und mit den Tomaten ablöschen.
400 ml Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Rosmarin würzen und einköcheln lassen.

Hackfleischsauce kochen

3

Für die Béchamel-Sauce die Butter bei geringer Hitze im Topf zerlassen, das Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen glattrühren.
Dann nach und nach die Milch eingießen. Die Masse immer leicht andicken lassen, bevor ihr nachgießt.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Béchamel-Sauce

4

In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Lasagneplatten, Hackfleischsauce und Béchamel-Sauce schichten.

Lasagne schichten

5

Obendrauf die Crème fraîche verteilen und mit dem zerrupften Mozzarella belegen.
Mit Parmesan bestreuen und bei 180° Ober-/Unterhitze für 35-45 Minuten backen.

Mit Mozzarella belegen

Ingredients

 9 Lasagne-Platten
 350 g gemischtes Hackfleisch
 1 Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 400 g Tomaten (Dose)
 3 EL Tomatenmark
 400 ml Wasser
 Rosmarin
 30 g Butter
 30 g Mehl
 550 ml Milch
 Muskat
 200 g Crème fraîche
 125 g Mozzarella
 30 g Parmesan
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

Directions

1

Das Hackfleisch anbraten, gehackte Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten.

2

Tomatenmark ebenfalls in die Pfanne geben, anrösten und mit den Tomaten ablöschen.
400 ml Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Rosmarin würzen und einköcheln lassen.

Hackfleischsauce kochen

3

Für die Béchamel-Sauce die Butter bei geringer Hitze im Topf zerlassen, das Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen glattrühren.
Dann nach und nach die Milch eingießen. Die Masse immer leicht andicken lassen, bevor ihr nachgießt.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Béchamel-Sauce

4

In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Lasagneplatten, Hackfleischsauce und Béchamel-Sauce schichten.

Lasagne schichten

5

Obendrauf die Crème fraîche verteilen und mit dem zerrupften Mozzarella belegen.
Mit Parmesan bestreuen und bei 180° Ober-/Unterhitze für 35-45 Minuten backen.

Mit Mozzarella belegen

Klassische Lasagne