10-Minuten Joghurtbrötchen

10-Minuten Joghurtbrötchen

Diese fluffigen Joghurtbrötchen sind echt der Hammer!

Mir war am Wochenende spontan nach frischen Brötchen. Aber mich anzuziehen und im Bad fertigzumachen, damit ich unter Menschen gehen kann… Danach war mir nicht. Ich wollte nicht aus dem Haus gehen aber dennoch frische Brötchen haben.
Da ich zeitnah frühstücken wollte, fiel Hefeteig schonmal weg.
Früher hatte ich mal irgendwoher ein Rezept für Brötchen mit Backpulver. Die sind im Ofen dann auch aufgegangen, waren aber trotzdem irgendwie fest.
Vielleicht lag es auch an der Größe, keine Ahnung. Mir war eher nach etwas in der Art wie Toasties. Aber nicht ganz so trocken.

Fluffige Pfannenbrötchen

Ich wollte fluffige und gleichzeitg saftige Brötchen.
Also habe ich mit Joghurt experimentiert. Griechischer Joghurt eignet sich besonders gut, da er schön cremig ist.
Den Joghurt habe ich einfach mit Dinkelmehl, etwas Backpulver und ca. 1/4 Löffel Salz vermengt.
Und dann ging´s mit ein bissl Olivenöl ab in die Pfanne.
Die Hitze sollte nicht zu stark sein, damit sie auch durch werden, bevor sie von außen schon zu kross sind.
Deshalb wird der Teig auch leicht flachgedrückt. Das geht übrigens am besten mit feuchten Händen.

Sie gehen in der Pfanne dann schön auf. Von außen sind sie richtig knusprig und innen herrlich saftig und weich.
Ich habe sie einfach nur mit Butter und etwas Salz gegessen. Ein Traum!

Marmelade kann ich mir auf den Joghurtbrötchen auch sehr gut vorstellen. Aber zum Frühstück muss es bei mir herzhaft sein. Aber wer weiß, vielleicht gibt es sie am Sonntag einfach nachmittags zum Kaffee… 😃

Joghurtbrötchen

Menge1 Portion

 100 g Joghurt, griechischer
 100 g Dinkelmehl, 630
 1 TL Weinsteinbackpulver
 Salz

1

Alle Zutaten miteinander verkneten.

2

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben.
Aus dem Teig zwei Brötchen formen und in der Pfanne leicht flachdrücken.
Bei mäßiger Hitze von beiden Seiten Seiten backen.

3

Noch warm genießen.

Warm genießen

Ingredients

 100 g Joghurt, griechischer
 100 g Dinkelmehl, 630
 1 TL Weinsteinbackpulver
 Salz

Directions

1

Alle Zutaten miteinander verkneten.

2

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben.
Aus dem Teig zwei Brötchen formen und in der Pfanne leicht flachdrücken.
Bei mäßiger Hitze von beiden Seiten Seiten backen.

3

Noch warm genießen.

Warm genießen

10-Minuten Joghurtbrötchen
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.