Leute, der Frühling ist da!
Auch wenn es frühs noch bitterkalt ist, bekommt man doch gleich viel bessere Laune, wenn ein Tag mit Sonnenschein ansteht.

Da schwindet langsam aber sicher auch meine Lust auf die deftige Küche. Geht´s euch auch so?
Jetzt kommen endlich wieder frische und knackige Salate auf den Tisch und bald beginnt auch schon die Spargelzeit! 😍

Auch wenn Feldsalat, Aprikosenmarmelade und Champignons klassisch eher in den Herbst gehören, passt der Salat dennoch super in den Frühling.
Denn er ist fruchtig und knackig, genau das richtige bei dem schönen Wetter!


Feldsalat und knackig? Jawohl! Denn hier kommen frische Erbsensprossen zum Einsatz. Das gibt den besonderen Crunch beim Kauen, das ist Frühling!
Natürlich gehen auch alle anderen Sprossen. Schaut einfach, was ihr im Supermarkt bekommt oder, noch besser, zieht sie euch einfach selbst!

Bei Kochtrotz findet ihr eine tolle Anleitung, wie ihr ganz einfach Sprossen selber ziehen könnt.
Entweder bastelt ihr euer Glas selbst oder ihr nehmt amerikanische Einmachgläser. Die haben einen zweigeteilten Deckel, sodass man den inneren Teil einfach gegen ein Gitternetz (z.B. Fliegengitter) austauschen kann.

Wenn eure Sprossen dann bereit zur Ernte sind, gebt ihr sie zum Feldsalat und den angerösteten Champignons.
Das Dressing bekommt durch die Aprikosenmarmelade einen fruchtig süßen Geschmack, der sehr gut mit den Champignons harmoniert. Abgerundet wird es durch aromatischen Thymian, am besten aus dem Garten.

Dazu passt ein leckeres Dinkel-Baguette.

Feldsalat mit Champignons und Sprossen

Menge1 Portion

 100 g Feldsalat
 250 g Champignons
 50 g Sprossen
 5 EL gutes Olivenöl
 1 EL Zitronensaft
 1 EL Aprikosenmarmelade
 Thymian
 Salz
 Pfeffer

1

Die Champignons mit dem Thymian anbraten.

Champignons anbraten

2

Aus Olivenöl, Zitronensaft, Thymian und Aprikosenmarmelade das Dressing anrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aprikosenmarmelade-Dressing

3

Feldsalat, Champignons und Sprossen auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Salat anrichten

Ingredients

 100 g Feldsalat
 250 g Champignons
 50 g Sprossen
 5 EL gutes Olivenöl
 1 EL Zitronensaft
 1 EL Aprikosenmarmelade
 Thymian
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Die Champignons mit dem Thymian anbraten.

Champignons anbraten

2

Aus Olivenöl, Zitronensaft, Thymian und Aprikosenmarmelade das Dressing anrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aprikosenmarmelade-Dressing

3

Feldsalat, Champignons und Sprossen auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Salat anrichten

Knackiger Feldsalat mit Aprikosen-Dressing