Affenshake, das ist doch mal ein Name für ein leckeres und gleichzeitig gesundes Shake!
Wieso Affenshake? Na ist doch ganz klar! Affen lieben Bananen und ebenso Nüsse.

Wir trinken oft als Zwischenmahlzeit mal ein Fruchtshake. Und Bananen bieten sich als gesunder Snack an, weil sie neben Magnesium, Kalium und B-Vitaminen auch ein schneller Energielieferant sind.

Erdüsse enthalten neben Eiweiß und wertvollen ungesättigten Fettsäuren auch eine ganzen Haufen an Vitaminen und Mineralstoffen.
Eine sehr schöne und ausführliche Nährwerttabelle habe ich bei Vitamine.com gefunden.

Die Zubereitung ist auch total easy.
Ihr gebt einfach alle Zutaten in einen Mixer und mixt so lange, bis ihr eine schöne cremige Konsistenz habt.

Für ein wenig Abwechslung könnt ihr das Erdnussmuss gegen jedes andere Nussmus austauschen.

Wenn es mal nicht ganz so gesund sein muss, könnt ihr noch zusätzlich einen EL Nuss-Nougat-Creme untermixen.
Echt mega lecker! 🤤

Affenshake (Erdnuss-Bananen-Shake) Rezept

Menge2 Portionen

 ½ l Milch
 2 Bananen (ca. 300g)
 2 EL Erdnussmus, cremig

1

Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
Allternativ alles in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen.

Affenshake (Erdnuss-Bananen-Shake) servieren

Ingredients

 ½ l Milch
 2 Bananen (ca. 300g)
 2 EL Erdnussmus, cremig

Directions

1

Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
Allternativ alles in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen.

Affenshake (Erdnuss-Bananen-Shake) servieren

Erdnuss-Bananen-Shake (Affenshake)