Bärlauch-Pesto

Bärlauch-Pesto

Leute, es ist Frühling! 🌷🌼🌸

So machen die morgendlichen Spaziergänge mit Hund endlich wieder richtig Spaß!
Man friert nicht mehr, die Sonne scheint und überall duftet ein anderer Baum oder Strauch. Einfach herrlich!

Wir machen morgens gerne ausgedehnte Spaziergänge über Wiesen, Felder und an Bächen entlang.
Letztes Jahr haben wir direkt am Bach eine große Fläche mit Bärlauch gefunden. Leider war die Bärlauchzeit da schon fast vorbei. Für ein Bärlauch-Pesto haben die letzten paar Blätter leider nicht mehr gereicht.

Dieses Jahr sollte mir das nicht wieder passieren. Und so bin ich heute morgen mit einer großen Tüte, mit Hund im Schlepptau, zum Bach und habe ordentlich Bärlauch gesammelt.
Die Leute die mir begegnet sind, müssen gedacht haben, ich kann mir kein Futter für unsere Kaninchen leisten.

Zuhause angekommen habe ich den Bärlauch erstmal gewaschen.
Das geht am besten in einer großen Schüssel mit Wasser. Dann ab in den Sieb, kurz abtropfen lassen und den Bärlauch anschließend im Küchenhandtuch trockenschleudern.
Macht das, wenn möglich, auf dem Balkon oder der Terrasse, denn zwischen den Blättern sammelt sich so einiges an Wasser.

Bärlauch-Pesto mit Parmesan, Cashewkerne

Dann kommen alle Zutaten in die Küchenmaschine mit dem Messereinsatz und werden zu einem cremigen Pesto verarbeitet.

Ich habe ganz klassisch Olivenöl als Grundlage verwendet. Statt der üblichen Pinienkerne habe ich Cashews genommen. Dazu kräftig würzigen Parmesan und einen guten Esslöffel Zitronensaft. Das bringt Frische ins Spiel!

Das Bärlauch-Pesto passt hervorragend zu Pasta, Gnocchi oder einfach als Dipp zu einem Dinkel-Baguette oder diesen leckeren 10-Minuten-Joghurtbrötchen.

Was ist euer ultimatives Bärlauch-Lieblingsrezept?

Bärlauch-Pesto mit Cashewkernen

Menge1 Portion

 100 g Bärlauch
 50 g Cashewkerne
 80 ml Olivenöl
 70 g Parmesan
 1 EL Zitronensaft
 Salz
 Pfeffer

1

Alle Zutaten bis in die Küchenmaschine geben und pürieren.

Küchenmaschine

2

Mit einem Spatel die Masse vom Rand lösen und nochmal durchmixen.
Eventuell nochmal salzen.

Pesto

Ingredients

 100 g Bärlauch
 50 g Cashewkerne
 80 ml Olivenöl
 70 g Parmesan
 1 EL Zitronensaft
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Alle Zutaten bis in die Küchenmaschine geben und pürieren.

Küchenmaschine

2

Mit einem Spatel die Masse vom Rand lösen und nochmal durchmixen.
Eventuell nochmal salzen.

Pesto

Bärlauch-Pesto
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere