Ich stehe total auf die mexikanische Küche. Auch wenn vieles, was wir als mexikanisches Essen kennen, doch eher der
Tex-Mex-Küche entspringt.

Bei schönem Wetter wird bei uns beinahe täglich gegrillt. Dazu gibt es verschiedene Dipps und natürlich abwechslungsreiche Beilagen, damit keine Langeweile aufkommt.


Manchmal haben wir auch eine Art Motto. Wie zum Beispiel unsere Burger-Party, bei der auf dem ganzen Tisch leckere Zutaten wie Rotweinzwiebeln oder Käse-Saucen standen. Diesmal sind wir kulinarisch nach Mexiko gereist.

Als Beilage zum Grillen ist dieser mexikanische Salat einfach perfekt. Er ist schön frisch, sättigt wegen der Bohnen und dem Mais aber auch. Wer mag, isst noch ein frisches Baguette oder ein leckeres Fladenbrot vom Grill dazu.

(Lässt sich auch ganz einfach in der Pfanne zubereiten)

In diesem Rezept wird nur eine halbe Avocado benötigt. Wenn ihr die andere Hälfte nicht anderweitig verwendet, könnt ihr sie noch für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren. Aber lasst den Kern drinnen. Solange die Avocado ihren Kern behalten darf, ist sie glücklich und wird nicht so schnell braun.

Statt der Dose Mais könnt ihr selbstverständlich auch frischen Mais verwenden. (je nach Größe 1-2 Kolben)

Wer mag, kann noch eine Zehe gepressten Knoblauch, ein paar Blättchen gehackten Koriander und eine klein geschnittene Jalapeño unter den Salat mischen.

Menge1 Portion

 1 Dose Mais
 1 Dose schwarze Bohnen
 1 Paprika
 1 Frühlingszwiebel
 ½ Avocado
 ½ Limette
 2 EL Joghurt
 Salz
 Pfeffer

1

Die halbe Avocado mit einer Gabel zerdrücken, bis eine Art Mus entsteht. Dann mit dem Joghurt und dem Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

entkernte Avocado

2

Die Bohnen und den Mais abgießen und mit Wasser abspülen.
Frühlingszwiebel und Paprika waschen und kleinschneiden.
Alles in eine Schüssel geben und mit der Avocadocreme vermengen.

Ingredients

 1 Dose Mais
 1 Dose schwarze Bohnen
 1 Paprika
 1 Frühlingszwiebel
 ½ Avocado
 ½ Limette
 2 EL Joghurt
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Die halbe Avocado mit einer Gabel zerdrücken, bis eine Art Mus entsteht. Dann mit dem Joghurt und dem Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

entkernte Avocado

2

Die Bohnen und den Mais abgießen und mit Wasser abspülen.
Frühlingszwiebel und Paprika waschen und kleinschneiden.
Alles in eine Schüssel geben und mit der Avocadocreme vermengen.

Mexikanischer Salat

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken