Heute habe ich eine simple Pumpkin Spice-Gewürzmischung für euch.

In Amerika ist Pumpkin Spice nicht mehr wegzudenken. Dort gibt es im Herbst beinahe alles mit Pumkin Spice. Aber auch in Deutschland kommt die leckere Gewürzmischung immer mehr in Mode.

Hauptbestandteil ist Zimt. Dazu kommen Piment, Ingwer, Muskatnuss und Nelken, wobei ich letztere gerne weglasse.
Mir sagt der Geschmack einfach nicht zu. Wenn ihr kein Problem mit Nelken habt, gebt sie dazu! Sie passen hervorragend in die Pumpin Spice-Mischung!

Ihr könnt das Gewürz für Kürbiskuchen, Muffins, oder Herbstgerichte wie Ofenkürbis und Kürbissuppe verwenden. Es passt aber auch gut zu Süßkartoffeln oder Maronen oder geröstete Kürbiskerne.
Selbst in der Weihnachtsbäckerei lässt es sich gut als Alternative zu Lebkuchengewürz verwenden.

Menge1 Portion

 4 TL Ceylon Zimt
 1 TL Muskat
 1 TL Piment (Nelkenpfeffer)
 1 TL gemahlener Ingwer
 1 TL Nelken (opt.)

1

Die gemahlenen Gewürze vermengen und in ein luftdichtes Gefäß füllen.

Gewürzmischung

Ingredients

 4 TL Ceylon Zimt
 1 TL Muskat
 1 TL Piment (Nelkenpfeffer)
 1 TL gemahlener Ingwer
 1 TL Nelken (opt.)

Directions

1

Die gemahlenen Gewürze vermengen und in ein luftdichtes Gefäß füllen.

Gewürzmischung

Pumpkin Spice