Bei uns im Ort gibt es einen kleinen gemütlichen Weihnachtsmarkt. Die Stände sind schön weihnachtlich dekoriert und die meisten Besitzer kennt man, zumindest vom Sehen.
Und so zieht es uns jedes Jahr wieder dorthin.

Wie das eben so ist, man isst etwas, vielleicht noch etwas Süßes und wärmt sich an einer heißen Tasse Glühwein.

Lieber wäre mir ein Eierpunsch, den bekommt man bei uns in der Gegend aber leider selten. Und wenn doch, dann ist er meist ungenießbar. Leider…

Dieses Jahr wurde auf unserem Kläuschenmarkt, wie sich unser Weihnachtsmarkt nennt, ein Getränk namens Sahnepunsch angeboten.
Das hörte sich richtig lecker an, den musste ich natürlich probieren. 😮

Überraschenderweise war er weiß, nicht rot, wie ich vermutet hatte.

Das genaue Rezept habe ich leider nicht, aber an einem gemütlichen, kalten Abend Zuhause ein wenig ausprobiert.

Und somit darf ich euch nun mein eigenes Sahnepunsch-Rezept präsentieren.

Bei der Zubereitung ist es wichtig, dass die Milch nicht kocht. Sie sollte nicht heißer als 65° werden, da das Eigelb sonst anfängt zu klumpen.
Wenn ihr unsicher seid, nehmt lieber ein Thermometer.
Bei mir ist bisher noch nichts schief gegangen. Ich habe die Milch erhitzt, wenn sie angefangen hat zu dampfen, habe ich die Hitze ein wenig reduziert.

Dann kommen die Gewürze und der Zucker dazu.

Wenn ihr auf eure Linie achten wollt, könnt ihr die Sahne auch durch normale Milch ersetzten.
Aber ich muss wohl nicht erwähnen, dass es mit Sahne viel cremiger schmeckt. 😉

Den Alkohol könnt ihr verdoppeln, wenn ihr es gerne etwas stärker mögt, oder ihn einfach ganz weglassen.
Der Punsch schmeckt auch alkoholfrei sehr lecker!

Ich habe hier Brandy, also Weinbrand wie z.B. Cognac genommen, weil er einen sehr feinen Geschmack hat.
Mit Rum kann ich mir den Sahnepunsch auch sehr gut vorstellen, würde dem Brandy aber auf jeden Fall den Vorzug geben.

Sahne-Punsch

Menge2 Portionen

 450 ml Milch
 50 Sahne
 2 Eigelb
 3 TL Puderzucker
 2 TL Vanillezucker
 4 cl Brandy
 Zimt
 Muskat

1

Milch, Sahne, Puderzucker, Vanillezucker und eine Prise Zimt sowie eine Prise Muskat in einem Topf erhitzen.

Milch erhitzen

2

Die Eigelb mit ein wenig der heißen Milchmischung verquirlen, dann in den Topf einrühren.

3

Vom Herd nehmen, Brandy einrühren und mit Zimt bestreut servieren.

Ingredients

 450 ml Milch
 50 Sahne
 2 Eigelb
 3 TL Puderzucker
 2 TL Vanillezucker
 4 cl Brandy
 Zimt
 Muskat

Directions

1

Milch, Sahne, Puderzucker, Vanillezucker und eine Prise Zimt sowie eine Prise Muskat in einem Topf erhitzen.

Milch erhitzen

2

Die Eigelb mit ein wenig der heißen Milchmischung verquirlen, dann in den Topf einrühren.

3

Vom Herd nehmen, Brandy einrühren und mit Zimt bestreut servieren.

Sahnepunsch