Leute, aufgepasst, hier kommt der ultimative Grillspieß des Jahres 2020:

Gegrillte Maultaschen-Spieße mit lecker süßen Cocktailtomaten und einer ordentlichen Ladung frischem Pesto!

Maultaschen gibt es mittlerweile in allen möglichen Variationen. Mit Fleisch, Gemüsemaultaschen, vegetarisch und sogar vegan.
Somit habt ihr es selbst in der Hand, aus diesem Rezept ganz einfach Grillspieße in eurem eigene Style zu kreieren.

Maultschenspieße

Das Pesto könnt ihr kaufen (auch hier gibt es mittlerweile einige vegane Produkte) oder ihr macht es ganz einfach selbst.
Dieses Bärlauch-Pesto lässt sich zum Beispiel ganz einfach abwandeln, wenn euch Basilikum und Pinienkerne lieber sind.
Anstelle des Parmesans könnt ihr Hefeflocken nehmen.

Auf die Idee für die Maultaschen-Spieße kam ich eher zufällig.
Meine Tochter ist leider in manchen Dingen eine eher einseitige Esserin.
Beim Grillen isst sie fast immer nur Würstchen. Und zwar Wiener. Damit ist sie vollkommen glücklich. Erstmal zumindest.
Aber wie jedes Jahr werden ihr die Würstchen nach ein paar Wochen dann doch mal langweilig.

Maultaschen-Spieße

Und so bin ich durch den Supermarkt gestreift, auf der Suche nach irgendetwas “nicht Fleischigem”, um ihr mal eine ausgefallene Alternative zu bieten.
Als ich dann vor dem Kühlregal stand, sprangen mir die Maultaschen förmlich ins Auge.
Es muss doch auch möglich sein, sie zu grillen, ohne dass sie hart werden oder verbrennen.

Na klar, wenn die Hitze nicht allzu groß ist und sie ordentlich mit Pesto eingepinselt sind, sollte es gehen.
Und zu grünem Pesto passen natürlich Tomaten.
Also noch ein paar Cocktailtomaten auf den Spieß und die Maultaschen werden schön knusprig und durch die Tomaten dennoch nicht trocken!

Perfekt, oder?

Und da ich festgestellt habe, dass Kinder am liebsten Essen, was sie selbst zubereitet haben, dürfen die Kleinen hier auch wieder gerne mithelfen!

Maultaschen-Spieße vom Grill

Pro Maultaschen-Spieß brauchen wir eine Maultasche, die wir ein mal diagonal durchschneiden.
Dann kommen abwechselnd eine Tomate und ein Stück Maultasche auf den Spieß.
Alles schön mit Pesto einpinseln und ab damit auf den Grill.
Guckt bitte, dass die Hitze nicht zu groß ist, legt die Maultaschen-Spieße lieber etwas an den Rand.
Sonst sind sie verbrannt, bevor sie richtig warm sind. 😉

AutorNancy MickCategory

Gegrillte Maultaschen

Menge6 Portionen

 6 Maultaschen
 18 Cocktailtomaten
 2 EL Pesto

1

Die Maultaschen ein mal diagonal durchschneiden.
Auf Spieße stecken und rundherum mit Pesto einpinseln.

2

Auf dem Grill von beiden Seiten grillen, bis sie schön knusprig sind.

Ingredients

 6 Maultaschen
 18 Cocktailtomaten
 2 EL Pesto

Directions

1

Die Maultaschen ein mal diagonal durchschneiden.
Auf Spieße stecken und rundherum mit Pesto einpinseln.

2

Auf dem Grill von beiden Seiten grillen, bis sie schön knusprig sind.

Gegrillte Maultaschen-Spieße