Schlagwort: Grillen

Süßkartoffel-Fladenbrot

Die superweichen Kartoffel-Rosmarin-Fladen sind bei euch so gut angekommen, dass ich ein wenig herum experimentiert habe.
Denn ich finde, zu Rindfleisch passen Süßkartoffeln ganz hervorragend.
Und somit musste zur Abwechslung noch ein Süßkartoffel-Fladenbrot her.

Weiterlesen

Mediterraner Dip

Wow, dieser Mediterrane Dip ist wieder einer, von denen ich nicht genug bekommen kann.
Die Kombi aus Schafskäse, Softtomaten und Oliven hat es mir seit dem Ofenschafskäse schon angetan.

Und was liegt da näher, als daraus noch einen tollen Dip zu zaubern?!
Ich glaube, ich hatte es schonmal irgendwo erwähnt; wir grillen im Sommer wirklich seeehr oft.
Und da muss einfach ein bisschen Abwechslung auf den Tisch.

Weiterlesen

Superweiche Kartoffel-Rosmarin-Fladen

Wow, ich bin immer noch ganz geflasht von diesen hammermäßigen Kartoffel-Rosmarin-Fladen.

Ich dachte ja schon, besser als das Schnelle Fladenbrot vom Grill kann es gar nicht werden. Aber da habe ich mich geirrt!
Diese Fladen haben viel mehr Geschmack, sind fluffiger und weicher und dauern in der Zubereitung auch nur knapp 10 Minuten – vorausgesetzt, ihr habt ein paar Kartoffeln vom Vortag übrig.

Weiterlesen

Dinkel-Baguette

Werbung

Sommerzeit ist Baguettezeit, findet ihr nicht? ?

Dieses Baguette hier ist aber kein einfaches, trockenes Baguettte. Nein, es ist innen schön saftig und außen knusprig.
Das hängt unter anderem mit der kurzen Gehzeit zusammen.
Wenn ihr es gerne fluffiger mögt, lasst es einfach länger gehen. Aber ich finde es so genau richtig.

Weiterlesen

Schnelles Fladenbrot vom Grill

Leute, dieses Fladenbrot vom Grill ist der Burner!
Es ist superschnell zubereitet und liegt in 5 Minuten auf dem Grill!


Da bleibt noch genügend Zeit für einen leckeren Paprika-Salat oder einen feurig scharfen Harissa-Gurken-Salat.

Weiterlesen

Einfache Aioli

Habt ihr auch Lieblingsrezepte, die bei keiner Grillparty fehlen dürfen?

Bei uns ist es dieses Aioli-Rezept.
Es ist im Handumdrehen zubereitet und hält sich etwa zwei Wochen im Kühlschrank, da auf Eigelb verzichtet wird.
Und so steht bei uns im Kühlschrank eigentlich immer irgendwo ein Töpfchen Aioli rum.

Weiterlesen

© 2019 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑