Dieser Ofenschafskäse gehört dieses Jahr zu meinen absoluten Rennern.
Es ist eines der Gerichte, von denen ich gar nicht genug bekommen kann.
Und die Zutaten sowie Zubereitung sind obendrein auch noch so simple, dass ich mich frage, wieso ich da nicht schon eher drauf gekommen bin.

Der Ofenschafskäse ist super schnell zubereitet, weil wir ihn quasi einfach nur in den Ofen schieben müssen.
Okay, wir müssen eine Zwiebel und die Tomaten schnibbeln.
Aber das war´s dann auch schon.
Alles in eine kleine Auflaufform und ab in den Ofen.
Einfacher geht´s doch gar nicht, oder?

Schafskäse in Auflaufform geben

Und das Ergebnis ist echt der Hammer!
Der Schafskäse wird im Ofen supercremig, die Zwiebeln geben ein leicht süßliches Röstaroma ab.
Dazu die würzigen Oliven und Tomaten, ein paar Kräuter…
Leute, ich fang gleich wieder an zu sabbern…

Ehrlich, ich bin von diesem Gericht so richtig begeistert.
Bei derartigen Temperaturen gibt es dazu einfach nur einen leckeren, frischen Salat und vielleicht ein Dinkel-Baguette oder Schnelles Fladenbrot vom Grill.

Ofenschafskäse servieren

Mehr braucht es nicht.
Wenn ihr allerdings ein „richtiges“ Essen haben wollt, passen Reis oder auch Nudeln sehr gut dazu.
Da der Schafskäse im Ofen richtig schön cremig und weich wird, lässt er sich sehr schön mit Nudeln oder Reis vermengen.

Dann vielleicht noch einen knackigen Feldsalat dazu?

Hier geht´s zum Newsletter!

AutorNancy MickCategory

Ofenschafskäse Rezept

Menge1 Portion

 200 g Schafskäse
 50 g getrocknete Softtomaten
 10 Oliven
 ½ Zwiebel in Ringe
 Oregano
 Thymian
 Pfeffer
 Olivenöl

1

Die Tomaten klein schneide, die Zwiebel in Ringe.

2

Den Schafskäse in eine kleine Auflaufform legen.
Die Tomaten, Zwiebeln und Oliven darüber verteilen.
Mit Olivenöl beträufeln und mit den Kräutern sowie Pfeffer würzen.

3

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.
(Alternativ 180° Umluft)

Ingredients

 200 g Schafskäse
 50 g getrocknete Softtomaten
 10 Oliven
 ½ Zwiebel in Ringe
 Oregano
 Thymian
 Pfeffer
 Olivenöl

Directions

1

Die Tomaten klein schneide, die Zwiebel in Ringe.

2

Den Schafskäse in eine kleine Auflaufform legen.
Die Tomaten, Zwiebeln und Oliven darüber verteilen.
Mit Olivenöl beträufeln und mit den Kräutern sowie Pfeffer würzen.

3

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.
(Alternativ 180° Umluft)

Ofenschafskäse