Habt ihr Lust auf tolle und ausgefallene Grillbeilagen, die nicht 0815 sind?
Dann habe ich hier eine echt leckere Beilage, die alles andere als langweilig ist:
Gefüllte Champignons vom Grill!

Und sie sind auch noch schnell und ganz einfach vorzubereiten.

Gefüllte Champignons

Ihr braucht dafür nur ein paar nicht allzu kleine Champignons, Oliven, ein gutes Pesto und Bacon. Und natürlich einen Grill.
Man könnte die Champignons auch in der Pfanne brutzeln, aber da fehlt natürlich das herrliche Raucharoma und sie werden von der Seite nicht so schön knusprig.

Okay, also putzen wir erstmal die Champignons. Da ist meist nicht viel zu tun.
Dann drehen wir die Stiele einfach heraus.
(Die könnt ihr z.B. anbraten und über den Salat geben, wie hier beim knackigen Feldsalat mit Aprikosen-Dressing)
Jetzt kommt in jeden Champignon ein gestrichener Teelöffel Pesto.
Ich habe hier ein Tomatenpesto, Pesto Rosso, genommen. Muss aber nicht. Es schmeckt auch mit Basilikum oder Calabrese oder …
Ob ihr gekauftes oder vielleicht selbstgemachtes Bärlauch-Pesto nehmt, bleibt natürlich euch überlassen.

Gefüllte Champignons mit Bacon

Obbedruff kommt noch eine Olive.
Ich habe aus dem letzten Frankreich-Urlaub verschieden Sorten mitgebracht. Schwarze, grüne, mit Stein, ohne Stein, in Kräuter eingelegt, mit Knoblauch… Hach, da kommt Urlaubsfeeling auf…
Ich habe mich hier für in Kräuter eingelegt grüne Oliven entschieden.
Wobei schwarze Oliven sicher auch sehr gut gepasst hätten.


Jetzt die Champignons noch gut mit Bacon einwickeln und am besten mit Rouladennadeln fixieren, der Bacon schrumpelt beim Grillen nämlich zusammen.
Wer mag, spießt die Champignons hintereinander auf Grillspieße. Gerade bei größeren Mengen lohnt es sich, denn man muss so nicht jeden Pilz einzeln wenden.
Und mal ehrlich, so ein Grillspieß macht natürlich auch viel mehr her. 😉

Die Doppelspieße eignen sich hier besonders gut, weil die gefüllten Pilze sich beim Wenden nicht mit drehen.

Gefüllte Champignons vom Grill mit Oliven

So, jetzt aber ab damit auf den Rost.
Die Champignons vom Grill sind fertig, wenn der Bacon schön knusprig ist.

Dazu passt eine leckere selbstgemachte Aioli und schnelle Fladenbrote vom Grill.

Hier findet ihr übrigens noch mehr leckere Grillrezepte!

AutorNancy MickCategory

Gefüllte Champignons vom Grill mit Bacon und Oliven

Menge1 Portion

 16 Champignons
 16 Scheiben Bacon
 16 TL gest. Pesto
 16 Oliven

1

Die Champignons putzen und von ihrem Stiel befreien.

2

In jeden Champignon einen gestr. TL Pesto geben ebenso eine entkernte Olive und dann je mit einer Scheibe Bacon umwickeln.
Evtl. mit einem Zahnstocher oder Rouladennadeln fixieren.
Wer mag, piekt die Champignons auf Schaschlikspieße.

3

Auf dem Grill bei nicht allzu großer Hitze von beiden Seiten grillen.

Ingredients

 16 Champignons
 16 Scheiben Bacon
 16 TL gest. Pesto
 16 Oliven

Directions

1

Die Champignons putzen und von ihrem Stiel befreien.

2

In jeden Champignon einen gestr. TL Pesto geben ebenso eine entkernte Olive und dann je mit einer Scheibe Bacon umwickeln.
Evtl. mit einem Zahnstocher oder Rouladennadeln fixieren.
Wer mag, piekt die Champignons auf Schaschlikspieße.

3

Auf dem Grill bei nicht allzu großer Hitze von beiden Seiten grillen.

Gefüllte Champignons vom grill