Kennt ihr das? Ihr kocht einen leckeren Milchreis, soweit alles prima. Aber dann geht´s ans Saubermachen.
Und natürlich ist der Milchreis mal wieder am Topfboden angebrannt.
Ohne Schrubben geht da gar nichts.

Da bin ich früher lieber auf Pancakes oder Grießbrei ausgewichen, wenn ich meinem Töchterchen etwas Gutes tun wollte.

Seit ich den tollen Trick kenne, bei dem nichts mehr anbrennt, gibt es bei uns aber öfters mal Milchreis.

Dank des Eischnees wird er nicht so fest, sonder bleibt schön fluffig.
Selbst am nächsten Tag ist er im Kühlschrank nicht zu einem einzigen festen Klumpen geworden, sodass ich die Reste gerne noch am darauffolgenden Tag esse.

Milchreis ist ein richtiges Kinderessen. Die Kleinen lieben es, sich den Teller selbst mit Früchten zu garnieren.
Ja, da kommen oft richtige Kunstwerke zum Vorschein.

Gesicht

Bis der Kinderteller dann fertig drapiert ist, hat der Reis auch die richtige Temperatur zum Essen erreicht.

An Obst geht alles, was ihr gerade da habt. Beeren, Orangen, Mandarinen, Kaki, Trauben oder Bananen.
Letztere schmecken übrigens auch sehr gut, wenn ihr sie in der Pfanne in ein wenig (Kokos-)Öl anbratet und dann mit etwas Zimt auf den Milchreis gebt.

Gebratene Bananen

Außerdem könnt ihr euren Teller mit allerlei Toppings versehen.

Wie wäre es denn mit Mandestiften, geröstete Kokosraspel oder Pistazienkerne?

Bei uns kommt übrigens wirklich kein Zucker in den Milchreis. Ich finde, das ist auch gar nicht nötig.
Die Früchte sind süß genug.

Wer es trotzdem gerne süßer mag, kann den Reis entweder mit Zucker kochen, mit Zimt-Zucker bestreuen oder etwas Ahornsirup darüber geben.

AutorNancy MickDifficultyBeginner

Milchreis

Menge4 Portionen
Cook Time40 mins

 200 g Milchreis
 1 l Milch
 2 Eier
 1 EL Butter
 1 EL Vanilleextrakt
 1 Prise Salz
 Zucker (opt.)

1

Milch aufkochen, Milchreis, Salz, Butter und Vanilleextrakt dazugeben.
Deckel auf den Topf legen und sofort auf niedrigste Stufe stellen.

Milchreis kochen

2

Den Milchreis nun ca. 40 Minuten auf dem Herd quellen lassen.
Eventuell ab und zu umrühren.

3

Während der Milchreis zieht, die Eier trennen.
Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, Eigelb zur Seite stellen.

4

Wenn der Milchreis fertig ist, die Eigelbs einrühren und den Eischnee unterheben.

Eischnee unterheben

5

Mit frischem Obst servieren.

Mit frischem Obst servieren

Ingredients

 200 g Milchreis
 1 l Milch
 2 Eier
 1 EL Butter
 1 EL Vanilleextrakt
 1 Prise Salz
 Zucker (opt.)

Directions

1

Milch aufkochen, Milchreis, Salz, Butter und Vanilleextrakt dazugeben.
Deckel auf den Topf legen und sofort auf niedrigste Stufe stellen.

Milchreis kochen

2

Den Milchreis nun ca. 40 Minuten auf dem Herd quellen lassen.
Eventuell ab und zu umrühren.

3

Während der Milchreis zieht, die Eier trennen.
Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, Eigelb zur Seite stellen.

4

Wenn der Milchreis fertig ist, die Eigelbs einrühren und den Eischnee unterheben.

Eischnee unterheben

5

Mit frischem Obst servieren.

Mit frischem Obst servieren

Milchreis ohne Anbrennen – schön fluffig