Freunde, der Herbst ist da!
Das heißt, es gibt wieder neue Kürbisrezepte, Wintergemüse und Essen, das die Seele wärmt.
So wie dieser megaleckere Gebackener Rotkohl mit Kürbis und Schafskäse!

Habt ihr schonmal Rotkohl roh oder gebacken gegessen?
Ich muss ehrlich gestehen, ich kannte Rotkraut eigentlich nur gekocht, als deftige Beilage zu Klößen, Braten, Rouladen oder Gulasch.
Oder mal im Salat untergemischt. Aber da schmeckt man ihn auch nicht so richtig raus.

Rotkohl, Kürbis, Schafskäse und Kräuter aus dem Ofen

Irgendwo habe ich letztens beim Rezepte stöbern ein herbstliches Bild von einem im Ofen gebackenen Rotkohl gesehen.
Ich fand dieses Bild so appetitlich, dass ich dachte, daraus lässt sich doch ein leckeres Herbstgericht zaubern.
Und ich muss sagen, der Geschmack von Rotkohl aus dem Backofen hat mich wirklich überzeugt!
Er schmeckt weder zerkocht noch süß, wie man ihn vom Rotkraut her kennt.
Nein, er darf ruhig noch ein klein wenig Biss haben, wenn wir ihn aus dem Ofen holen.

Kürbis mit Rotkohl vom Blech

Zusammen mit dem nussigen Hokkaido-Kürbis, dem salzigen Schafskäse, den Kräutern und der Zitrone ist unser gebackener Rotkohl mit Kürbis eine perfekte Kombination.

Wir haben hier ein echtes, rustikales Essen, das sich wirklich sehen lassen kann.
Die Farben sind einfach der Wahnsinn!
Leuchtendes Orange und kräftiges Lila – wann hat man sowas -abgesehen vom Kindergeburtstag- mal auf dem Teller?

Das Auge isst mit - Rotkohl mit Kürbis und Schafskäse vom Blech

Und das beste ist, das Essen lässt sich prima vorbereiten.
Wir schneiden zunächst den Strunk des Rotkohls raus und schneiden ihn dann in Scheiben.
Den Kürbis vierteln wir.
Dafür brauchen wir ein scharfes Messer oder alternativ eine Menge Kraft. 😆
Die Kerne sind übrigens kein Abfall! Also bitte nicht wegwerfen, daraus lassen sich prima geröstete Kürbiskerne selber machen!
Steffi von kochtrotz.de hat hierfür ein paar wirklich leckere Ideen auf ihrem Blog.

Kürbis mit Rotkohl aus dem Ofen

Okay, wir legen unseren Rotkohl sowie den Kürbis auf ein gefettetes Blech und geben die Knoblauchzehen dazu.
Ja, wir nehmen tatsächlich acht Zehen Knoblauch! Durch das Backen bekommen sie ein richtig schönes Röstaroma und sind keineswegs mehr scharf.
Dann bröseln wir noch den Feta darüber.

Rotkohl und Kürbis mit Schafskäse überbacken

Wir verrühren Olivenöl, Zitronensaft, Rosmarin, Thymian, Salz, Pfeffer und Zucker und träufeln es gleichmäßig über unseren gebackenen Rotkohl mit Kürbis vom Blech.

Jetzt kommt das Ganze bei 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 45 Minuten in den Backofen.

Dazu passt der Dip mit geröstetem Knoblauch vom Ofenkürbis mit Roasted Garlic Dip.

AutorNancy MickCategory

Rotkohl und Kürbis vom Blech

Menge4 Portionen

 1 kg Rotkohl
 1 kg Kürbis (Hokkaido)
 200 g Schafskäse
 8 Zehen Knoblauch
 4 EL Olivenöl
 2 EL Zitronensaft
 3 Zweige Rosmarin
 3 Zweige Thymian
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

1

Den Strunk des Rotkohls entfernen und den Kopf in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Auf ein geöltes Backblech legen.

2

Den Kürbis entkernen und in Spalten schneiden und zusammen mit den Knoblauchzehen ebenfalls auf das Backblech legen.
Den Schafskäse darüber zerbröseln.

3

Olivenöl, Zitronensaft, gehackter Rosmarin und Thymian sowie Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und gleichmäßig über das Gemüse gießen.

4

Bei 200° C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Ingredients

 1 kg Rotkohl
 1 kg Kürbis (Hokkaido)
 200 g Schafskäse
 8 Zehen Knoblauch
 4 EL Olivenöl
 2 EL Zitronensaft
 3 Zweige Rosmarin
 3 Zweige Thymian
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

Directions

1

Den Strunk des Rotkohls entfernen und den Kopf in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Auf ein geöltes Backblech legen.

2

Den Kürbis entkernen und in Spalten schneiden und zusammen mit den Knoblauchzehen ebenfalls auf das Backblech legen.
Den Schafskäse darüber zerbröseln.

3

Olivenöl, Zitronensaft, gehackter Rosmarin und Thymian sowie Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und gleichmäßig über das Gemüse gießen.

4

Bei 200° C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Rotkohl mit Kürbis vom Blech
Rotkohl mit Kürbis vom Blech