Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Bei mir geht es ja so allmählich los.
In den Einkaufszentren läuft überall schon Weihnachtsmusik und die passende Deko steht schon seit Wochen in den Geschäften.

Bevor die Weihnachtszeit die Herbstküche jedoch endgültig vertreibt, habe ich noch ein leckeres Ofenkürbis-Rezept für euch.

Wir nehmen hierfür nussigen Hokkaido, salzigen Schafskäse und dazu einen leckeren Knobi-Dipp und zwar mit geröstetem Knoblauch – ein Traum!

Um die Hackfleischbällchen saftiger zu machen, kommt Quark in die Masse. Als passende Würze noch Paprikapulver. Abgerundet wird das Ganze mit herbem Thymian.

Ihr schnippelt einfach alles zurecht und verteilt es auf einem Backblech. Dann ab in den Ofen und warten, bis euch der leckere Herbstduft in die Nase zieht.

Den Roasted Garlic Dip könnt ihr zubereiten, während der Kürbis im Ofen prutzelt.

Er passt übrigens auch sehr gut zu Ofenkartoffeln oder Röstkartoffeln!

AutorNancy MickCategory

Ofenkürbis mit Roasted Garlic Dipp Rezept

Menge1 Portion

 1 kg Hokkaido
 400 g Bio Rinderhack
 2 Zwiebeln
 150 g Quark
 3 EL Olivenöl
 Thymian
 200 g Schafskäse
 Salz
 Pfeffer

1

Den Hokkaido entkernen und in 1-2 cm dicke Spalten schneiden.

2

Auf ein Backblech geben und mit Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer vermengen. Den Kürbis auf dem Backblech verteilt ausbreiten.

3

Hackfleisch mit Quark, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen und zu kleinen Bällchen formen.

4

Hackfleischbällchen und Zwiebeln auf dem Kürbis verteilen und den Schafskäse darüber bröseln.

Kürbis auf Backblech

5

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für etwa 45 Minuten backen.

Kürbis backen

Ingredients

 1 kg Hokkaido
 400 g Bio Rinderhack
 2 Zwiebeln
 150 g Quark
 3 EL Olivenöl
 Thymian
 200 g Schafskäse
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Den Hokkaido entkernen und in 1-2 cm dicke Spalten schneiden.

2

Auf ein Backblech geben und mit Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer vermengen. Den Kürbis auf dem Backblech verteilt ausbreiten.

3

Hackfleisch mit Quark, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen und zu kleinen Bällchen formen.

4

Hackfleischbällchen und Zwiebeln auf dem Kürbis verteilen und den Schafskäse darüber bröseln.

Kürbis auf Backblech

5

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für etwa 45 Minuten backen.

Kürbis backen

Ofenkürbis

AutorNancy MickCategory

Menge1 Portion

 4 Knoblauchzehen in Scheiben
 250 g Joghurt, griechischer
 1 Zweig Rosmarin
 1 EL Zitronensaft
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

1

Den Knoblauch zusammen mit dem Rosmarin in Olivenöl anrösten.

2

Zum Joghurt hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ofenkürbis mit Knoblauchdipp

Ingredients

 4 Knoblauchzehen in Scheiben
 250 g Joghurt, griechischer
 1 Zweig Rosmarin
 1 EL Zitronensaft
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Den Knoblauch zusammen mit dem Rosmarin in Olivenöl anrösten.

2

Zum Joghurt hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ofenkürbis mit Knoblauchdipp

Roasted Garlic Dip