Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel gehört zur Zeit zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Das Aroma des Ziegenkäses harmoniert einfach perfekt mit schönem rauchig, salzigem Speck, der in der Pfanne schön kross angebraten wird.

Wenn der Ziegenkäse dann kurz davor ist, zu verlaufen, ist der perfekte Zeitpunkt, ihn aus der Pfanne zu holen.
Noch warm kommt er dann direkt auf den Salatteller.

Als Dressing haben wir hier ein Essig-Öl-Dressing mit weißem Balsamico und einer Tomate, die ganz klein geschnippelt hinein wandert. Für die nötige Würze sorgen zusätzlich Senf und Zitronensaft.

Für den Crunch kommen noch ein paar angeröstete Pinienkerne über den Salat.
Am besten bleibt ihr neben dem Herd stehen, denn sie verbrennen schnell, wenn die Pfanne zu heiß ist. Also bitte nur bei mittlerer Hitze und ohne Öl rösten.

Ich habe hier einen bunt gemischten Salat gemacht.
Nehmt einfach euren Lieblingssalat – sofern das nicht Kartoffel- oder Nudelsalat ist. 😆
Ich rede natürlich von grünem Salat. Klar, oder?
Sehr lecker schmeckt der Ziegenkäse z.B. auch auf einem Bett aus Feldsalat und Rucola!

AutorNancy MickCategory

Knackiger Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel Rezept

Menge1 Portion

 300 g Salat (z.B. 2 Salatherzen)
 1 Tomate
 1 Stück Gurke
 4 Taler Ziegenkäse
 4 Scheiben Schinkenspeck
 1 handvoll Cocktailtomaten
 1 EL Pinienkerne
 ½ Frühlingszwiebel
 2 EL Olivenöl
 1 EL weißer Balsamico
 2 EL Wasser
 1 TL Zitronensaft
 1 TL Senf
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

1

Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden.
Cocktailtomaten, Frühlingszwiebel und Gurke ebenfalls klein schneiden.

2

Für das Dressing die Tomate sehr klein schneiden und mit weißem Balsamico, Olivenöl, Wasser, Zitronensaft und Senf vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräfitg abschmecken.

3

Den Ziegenkäse mit je einer Scheibe Speck umwickeln und in ein wenig Olivenöl anbraten.

Ziegenkäse anbraten

4

Die Pinienkerne ohne Öl in der Pfanne rösten.

5

Währenddessen den Salat auf Tellern anrichten.
Mit dem Dressing beträufeln, die Ziegenkäsetaler obendrauf und die Pinienkerne drüberstreuen.

Knackiger Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel servieren

Ingredients

 300 g Salat (z.B. 2 Salatherzen)
 1 Tomate
 1 Stück Gurke
 4 Taler Ziegenkäse
 4 Scheiben Schinkenspeck
 1 handvoll Cocktailtomaten
 1 EL Pinienkerne
 ½ Frühlingszwiebel
 2 EL Olivenöl
 1 EL weißer Balsamico
 2 EL Wasser
 1 TL Zitronensaft
 1 TL Senf
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

Directions

1

Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden.
Cocktailtomaten, Frühlingszwiebel und Gurke ebenfalls klein schneiden.

2

Für das Dressing die Tomate sehr klein schneiden und mit weißem Balsamico, Olivenöl, Wasser, Zitronensaft und Senf vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräfitg abschmecken.

3

Den Ziegenkäse mit je einer Scheibe Speck umwickeln und in ein wenig Olivenöl anbraten.

Ziegenkäse anbraten

4

Die Pinienkerne ohne Öl in der Pfanne rösten.

5

Währenddessen den Salat auf Tellern anrichten.
Mit dem Dressing beträufeln, die Ziegenkäsetaler obendrauf und die Pinienkerne drüberstreuen.

Knackiger Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel servieren

Knackiger Salat mit Ziegenkäse im Speckmantel