Meist frühstücke ich warm. Entweder koche ich mir etwas oder ich esse Reste vom Vortag, die ich mir aufwärme.
Es kommt selten vor, dass ich zum Frühstück mal Brot oder Brötchen esse.
Aber wenn es mal wieder so weit ist, möchte ich etwas besonderes haben, und keine einfachen Aufbackbrötchen.
Und Brot haben wir selten daheim, da meine Tochter auch nicht wirklich ein Fan davon ist.

Wenn ich dann aber richtig Hunger habe, habe ich keine Lust erstmal Hefeteig anzusetzen.
Und im Ofen dauert es ja auch paar Minuten, bis Brötchen gebacken sind.
Also habe ich den Teig zusammengerührt und einfach in die Pfanne gegeben.
Bei den 10-Minuten-Joghurt-Brötchen hat das ja auch schon ganz gut geklappt.

Vollkornbrötchen mit Butter

Diesmal wollte ich aber Vollkorn-Brötchen. Sie schmecken kräftiger, vollmundiger.
Und als ob es nicht schon seltsam genug war, dass ich frühs Brötchen esse, war mir auch noch nach Marmelade!
Ich und Brötchen am Morgen und dann auch noch süß?! Keine Ahnung, was da mit mir los war…
So etwas esse ich sonst höchsten mal Sonntags nachmittags. 😆

Egal, es war sehr lecker! Mit Crème fraîche anstelle von Butter wird es eine sehr cremige Angelegenheit und bringt noch ein klein wenig Säure mit rein, was echt gut mit der süßen Marmelade harmoniert.
Müsst ihr echt mal ausprobieren!

Schnelle Vollkornbrötchen Rezept

Menge4 Portionen

 100 ml warmes Wasser
 150 g Dinkelvollkornmehl
 ½ TL Salz
 1 EL Backpulver

1

Alles Zutaten mit einer Gabel verkneten und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Teig kneten

2

Vier kleine Brötchen daraus formen und in etwas Öl bei geringer bis mittlerer Hitze in der Pfanne von beiden Seiten backen.

Vollkornbrötchen backen

3

Noch warm servieren.

Warm servieren

Ingredients

 100 ml warmes Wasser
 150 g Dinkelvollkornmehl
 ½ TL Salz
 1 EL Backpulver

Directions

1

Alles Zutaten mit einer Gabel verkneten und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Teig kneten

2

Vier kleine Brötchen daraus formen und in etwas Öl bei geringer bis mittlerer Hitze in der Pfanne von beiden Seiten backen.

Vollkornbrötchen backen

3

Noch warm servieren.

Warm servieren

Schnelle Vollkornbrötchen (15 Minuten!)