Ihr kommt abends heim, der Magen knurrt, aber jetzt noch lange in der Küche stehen..?
Dann ist es definitiv Zeit für superschnelle Flammkuchen-Toasts.

Damit sie einem Flammkuchen nahe kommen, rollen wir die Toastscheiben vor dem Belegen schön platt. Denn Flammkuchenteig muss schön dünn ausgerollt werden. Egal, ob der Teig selbst gemacht ist oder wir uns für die schnelle Variante mit Toast entscheiden.

Während der Backofen vorheizt, rollen wir also die Toasts platt und bestreichen sie mit Crème fraîche.
Als Topping nehmen wir ganz klassisch Schinkenspeck und Zwiebeln.
Salz brauchen wir nicht, der Schinkenspeck ist salzig genug.

Wusstest ihr übrigens, dass der Flammkuchen früher als ein Indikator beim Brotbacken diente?
Damals gab es noch keine Öfen mit Temperaturanzeigen. Und so wusste man nicht genau, ob der Ofen die richtige Temperatur für die Brote erreicht hat.
Also schob man einen dünn ausgerollten Fladen hinein, noch während die Flammen loderten – daher der Name.

Verbrannte der Flammkuchen in kürzester Zeit, war der Ofen noch zu heiß für die Brote. Brauchte der Flammkuchen allerdings recht lange, musste noch Holz nachgelegt werden.

Aber nun wieder zu unseren superschnellen Flammkuchen-Toasts zurück.
Sie bleiben je nach Backofen 10-15 Minuten im Ofen.
In der Zwischenzeit könnt ihr einen leckeren Salat zubereiten.

Nach dem Backen kommt noch ein wenig Schnittlauch auf die Toasts. Das Auge isst ja schließlich auch mit. 😉

AutorNancy MickCategory

Superschnelle Falmmkuchen-Toasts Rezept

Menge4 Portionen

 16 Scheiben Toast
 125 g Crème fraîche
 1 EL Milch
 ½ Zwiebel
 5 Scheiben Schinkenspeck
 ½ Bund Schnittlauch
 Pfeffer

1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Die Toastscheiben mit einem Nudelholz plattrollen.

Toastscheiben plattrollen

3

Die Crème fraîche mit der Milch glattrühren und auf den Toastscheiben verteilen.

4

Den Schinkenspeck klein schneiden und auf die Toastscheiben geben.

Toasts belegen

5

Die Flammkuchen-Toasts für 10-15 Minuten in den Ofen schieben.

6

Mit klein geschnittenem Schnittlauch sowie Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Superschnelle Falmmkuchen-Toasts servieren

Ingredients

 16 Scheiben Toast
 125 g Crème fraîche
 1 EL Milch
 ½ Zwiebel
 5 Scheiben Schinkenspeck
 ½ Bund Schnittlauch
 Pfeffer

Directions

1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Die Toastscheiben mit einem Nudelholz plattrollen.

Toastscheiben plattrollen

3

Die Crème fraîche mit der Milch glattrühren und auf den Toastscheiben verteilen.

4

Den Schinkenspeck klein schneiden und auf die Toastscheiben geben.

Toasts belegen

5

Die Flammkuchen-Toasts für 10-15 Minuten in den Ofen schieben.

6

Mit klein geschnittenem Schnittlauch sowie Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Superschnelle Falmmkuchen-Toasts servieren

Flammkuchen-Toast