Sommerzeit ist Salatzeit, oder?
Und ich meine nicht einfach irgendeinen langweiligen grünen Salat. Nein, ich rede von Cremigem Erdnuss-Spaghetti-Salat, Orientalischem Couscous-Salat oder diesem leckeren Cheeseburger Salat.

In diesem Salat habt ihr alles, was ein guter Cheeseburger so braucht.
Knackigen Salat, saftige Tomaten, würzige Zwiebeln, cremigen Käse und nicht zu vergessen: eine ordentliche Portion Hackfleisch! Ein Männersalat, sozusagen!

Lediglich die Gewürzgurken habe ich gegen Salatgurke ausgetauscht.
Aber mal ehrlich – das erste was die meisten Leute machen: Burger aufklappen, Gewürzgurke suchen und aus der pappigen Burger-Sauce fummeln um sie zu entsorgen.
Deshalb habe ich sie in diesem Rezept lieber direkt weggelassen. 😆
Aber fühlt euch so frei meinen Fehler zu korrigieren! 😉

Den Käse geben wir übrigens direkt übers angebrutzelte Hackfleisch in die Pfanne. So schmilzt er schön, bekommt noch ein schönes Röstaroma und vor allem bekommt ihr bei jedem Bissen auch wirklich was vom Käse ab!

Das Rezept ist für eine volle Salatschüssel ausgelegt. Je nachdem, ob ihr dazu noch ein Baguette esst (dann ist das Rezept natürlich nicht mehr low carb) reicht der Cheeseburger Salat für 2-4 Personen.

Auch die superschnellen 10-Minuten-Joghurt-Brötchen oder das Fladenbrot vom Grill passen sehr gut zum Salat!

AutorNancy MickCategory

Cheeseburger-Salat Rezept

Menge2 Portionen

 500 g Bio-Rinderhack
 5 Scheiben Toast-Käse
 10 Cocktailtomaten
 ½ Eisbergsalat
 ¼ Gurke
 ½ Zwiebel
 100 g Joghurt
 3 EL Majo
 1 EL Ketchup
 1 TL Senf
 Salz
 Pfeffer

1

Das Hackfleisch anbraten, den Käse darüber geben und mitbraten.

Hackfleisch anbraten

2

Währenddessen Salat, Tomaten, Gurke und Zwiebel kleinschneiden.

3

Aus Joghurt, Majo, Ketchup und Senf das Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Alles in eine Schüssel geben und servieren.

Cheeseburger-Salat servieren

Ingredients

 500 g Bio-Rinderhack
 5 Scheiben Toast-Käse
 10 Cocktailtomaten
 ½ Eisbergsalat
 ¼ Gurke
 ½ Zwiebel
 100 g Joghurt
 3 EL Majo
 1 EL Ketchup
 1 TL Senf
 Salz
 Pfeffer

Directions

1

Das Hackfleisch anbraten, den Käse darüber geben und mitbraten.

Hackfleisch anbraten

2

Währenddessen Salat, Tomaten, Gurke und Zwiebel kleinschneiden.

3

Aus Joghurt, Majo, Ketchup und Senf das Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Alles in eine Schüssel geben und servieren.

Cheeseburger-Salat servieren

Cheeseburger Salat (low carb!)