Schlagwort: Plätzchen (Seite 1 von 2)

Schokoladinchen – ganz zart!

Schokoladinchen – das ultimative Plätzchenrezept aus meiner Kindheit.
Wobei, Plätzchen kann man eigentlich gar nicht sagen, denn gebacken wird hier nix.
Wohl eher ein edles Schokoladenkonfekt oder fällt das schon unter selbstgemachte Pralinen?
Schwer zu sagen. Vom Geschmack her sind Schokoladinchen auf jeden Fall eng mit Pralinen verwandt.

Aber egal, wie wir sie auch nennen, sie einfach verdammt lecker!
Das waren immer die „Plätzchen“, auf die sich jeder als erstes gestürzt hat, wenn der Plätzchenteller auf den Tisch gestellt wurde.

Weiterlesen

Pistazien-Plätzchen (ohne Mehl)

Freunde, es geht los!
Die Weihnachtsbäckerei ist dieses Jahr ausnahmsweise schon im Oktober eröffnet.
Sonst schaffe ich es leider nicht, all meine tollen, neuen Plätzchenrezepte mit euch zu teilen.
So erging es mir letztes Jahr, und den gleichen Fehler mache ich nicht nochmal.

Den Startschuss machen dieses Jahr edle Pistazien-Plätzchen ohne Mehl.
Sie sind komplett glutenfrei.
Und wenn wir mal ehrlich sind, gibt es nicht allzu viele glutenfreie Plätzchen.

Weiterlesen

Kinderriegel-Plätzchen

Werbung
Ja, richtig gelesen: Wir backen Kinderriegel-Plätzchen!
Mein Rezept für Schokobon-Plätzchen hat bei euch richtig eingeschlagen!
Und deshalb wollte ich euch das Rezept für Kinderriegel-Plätzchen natürlich nicht vorenthalten.

Wir brauch – wie so oft – wieder einen ganz einfachen 123 Mürbeteig.
Er ist für viele Plätzchen wie besagte Schokobon-Plätzchen, Spitzbuben wie vom Bäcker oder Tonkabohnen-Plätzchen die Grundlage.

Weiterlesen

Toffifee-Makronen mit Nutella

Werbung durch Markennennungen
Toffifee-Makronen mit Nutella – wie geil ist das denn bitte?!
Nach meinen Schokobon-Keksen dachte ich schon, es geht nicht besser.
Aber diese Toffifee-Makronen mit Nutella machen echt süchtig!
Sie schmecken auch ohne Toffifee schon mega lecker, aber mit Toffifee sind sie einfach der Burner!

Weiterlesen

Vanilleplätzchen (Christmas Cookies mit Frischkäse)

Es geht in die zweite Runde der Weihnachtsbäckerei:
Es gibt Vanilleplätzchen!
Nein, keine Vanillekipferl. Davon gibt es schon genug Rezepte.
Wir backen heute richtig leckere, leicht klebrige und dennoch zarte Vanille Cookies – wahlweise verspielt und fürs Backen mit Kindern oder ganz schlicht, einfach nur mit Puderzucker.

Weiterlesen

Rocher Plätzchen

Werbung
Nachdem die Schokobon Plätzchen bei Facebook so gut bei euch angekommen sind, lege ich noch ein Plätzchen Rezept mit einer bekannten und leckeren Süßigkeit nach:
Rocher Plätzchen!

Statt einem normalen Mürbeteig ersetzen wir einen Teil des Mehls durch Haselnüsse.
So bekommen die Kekse etwas mehr Biss und natürlich auch Geschmack.

Weiterlesen

Spitzbuben wie vom Bäcker

Heute backen wir Spitzbuben wie vom Bäcker!
Denn sind wir mal ehrlich, Spitzbuben vom Bäcker sind teuer und selbstgebacken schmecken sie sowieso viel besser!

Also nehmen wir, wie bei diesem Rezept für Schokobon Plätzchen, wieder ein ganz einfaches Rezept für einen 1 2 3 Mürbeteig als Grundlage.

Weiterlesen

Erdnussbutter Sandwich Cookies (Peanut Butter Jelly filled Cookies)

Wann beginnt bei euch eigentlich die Weihnachtszeit?
Also früher war es bei mir Anfang Dezember.
Mittlerweile bin ich zu dazu übergegangen, nach Halloween mit der Weihnachtsbäckerei zu beginnen.
Denn sind wir doch mal ehrlich, die Vorweihnachtszeit, und damit meine ich nicht nur das Plätzchenbacken, sondern die weihnachtliche Deko, überall Lichterketten, gemütlich auf der Couch liegen etc. sind doch am Schönsten.
Den Start der Weihnachtsbäckerei macht dieses Jahr der Erdnussbutter Sandwich Cookies.

Weiterlesen

Pekan-Karamell-Cookies

Habt ihr auch ein paar Standartrezepte für Weihnachtsplätzchen?
Auf meinem Plätzchenteller dürfen Nuss-Nougat-Plätzchen auf keinen Fall fehlen.

Marmeladenplätzchen sind natürlich auch Pflicht. Und ab nächstes Jahr gehören auch die Weihnachts-Cookies dazu.

Ich habe im Netz ein amerikanisches Rezept für  Toffee Pecan Shortbread Cookies gefunden, dass sich richtig lecker anhörte.

Weiterlesen

Weihnachts-Cookies

Diese Weihnachts-Cookies sind diese Jahr zu meinen absoluten Lieblingsplätzchen aufgestiegen!
Denn sie vereinen viele weihnachtlichen Komponenten.
Welcher Geschmack ist bei euch eigentlich der ultimative Weihnachtsgeschmack?

Bei mir ist es ganz klar Zimt!
Egal, ob über einen leckeren Cappuccino gestreut, im Kuchen oder in Plätzchen. Zimt gehört definitiv zu Weihnachten.

Und Nüsse!

Ja, Nüsse dürfen im Weihnachtsgebäck auch nicht fehlen. Sie liefern nicht nur wertvolle ungesättigte Fettsäuren, sondern auch reichlich Vitamine und Ballaststoffe. Ganz zu schweigen vom Geschmack natürlich…

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑