Schlagwort: schnell (Seite 2 von 4)

Canapés mit Ricotta und Kaki

Canapés mit Ricotta und Kaki – eine absolute Geschmacksexplosion!
Ehrlich, ich mag alle meine Rezepte, aber bei manchen komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus!
Es sind meistens die Rezepte, die so viele verschiedene Geschmacksrichtungen vereinen, dass man einfach nur noch WOW sagen kann.

Wie zum Beispiel bei diesen leckeren Schnittchen: Geröstetes Baguette mit Rosmarin-Kirschen und Fetacreme.
So ähnlich ist es hier auch.
Denn wir haben knurspriges Baguette mit lecker Röstaromen, leicht salzigen Ricotta, herben Rucola und süße Kaki mit Honig getoppt von frisch gemahlene schwarzen Pfeffer.
Einfach nur Wahnsinn!

Weiterlesen

Gebrannte Schokomandeln

Gebrannte Schokomandeln sind zwar eigentlich kein klassisches Rezept für die Weihnachtsbäckerei, aber ich habe ihnen doch einen weihnachtlichen Touch verpasst.
Denn wir reden hier nicht einfach nur von knusprig gebrannte Mandeln mit Schokolade, sondern von gebrannten Mandeln mit Lebkuchengewürz und Zimt!
Na, seht ihr mich schon sabbern?

Ich muss ja ehrlich gestehen, die gebrannten Mandeln vom Weihnachtsmarkt bzw. von der Kirmes sind mir meist zu süß, zu hart und einen Tick zu bitter.
Dort wird einfach zu viel Zucker verwendet, denn Zucker ist ja billig.
Und wir zahlen schließlich nach Gewicht.
Unsere gebrannten Schokomandeln hier lassen wir nur gerade so lange karamellisieren wie nötig.
Deshalb werden sie schön knusprig, aber nicht hart und bitter!

Weiterlesen

Marzipan-Lebkuchen

Oh wow, habt ihr schonmal Marzipan-Lebkuchen gegessen?
Das sind mega saftige Lebkuchen, die müsst ihr probiert haben!
Kein Witz, die müsst ihr einfach auf dem Plätzchenteller haben!

Ich gebe ja zu, mein Keksregal ist schon ziemlich voll.
Aber ich kann einfach nicht aufhören zu backen.
Ehrlich, ich bin backsüchtig.
So geht es mir in der Weihnachtszeit irgendwie immer.

Weiterlesen

Marzipan-Kipferl

So Freunde, jetzt muss ich mich aber ranhalten, damit ich noch schnell ein paar Plätzchenrezepte raushauen kann.
Seid ihr schon fertig mit der Weihnachtsbäckerei oder noch voll dabei?
Also ich dachte, ich wäre fertig…
Ja… und dann plötzlich schießen mir wieder neue Ideen in den Kopf.
So ist das irgendwie immer…
Und deshalb gibt es diese Jahr zusätzlich noch Marzipan-Kipferl, statt der üblichen Vanille-Kipferl bzw. Tonkabohnen-Kipferl.

Weiterlesen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen ist das ultimative Rezept, wenn es mal schnell gehen muss oder wir einfach Lust auf einen Snack zwischendurch haben.
Ein Rezept, alles drin! Was wollen wir mehr?

Wir haben sättigende Kohlenhydrate in Form von Brötchen, Proteine und Fette in Form von Salami, Schinken, Käse und natürlich Gemüse!
Bei uns gibt es dazu meist trotzdem noch einen Salat, weil ich ihn einfach total gerne mag.

Aber die Pizzabrötchen eignen sich auch für unterwegs für ein Picknick oder zum mitbringen für ein Buffet.
Auch am nächsten Tag schmecken sie noch hervorragend, wenn ihr sie nochmal kurz im Ofen aufwärmt.

Weiterlesen

Mango-Maracuja-Dessert

Freunde der Sonne, bei diesen Temperaturen brauchen wir ein kühles Dessert, das schnell gemacht ist und so richtig schön erfrischend ist!
Tadaaaa, hier kommt unser Mango-Maracuja-Dessert!
Ein locker leichtes und nicht zu süßes Sommerdessert, das bei der Affenhitze genau das Richtige ist!

Gefunden habe ich das Mango-Schicht Dessert bei Carina von Coffee2stay.
Sie ist ebanfalls Teilnehmerin bei der Aktion Koch mein Rezept, die der liebe Volker ins Leben gerufen hat.

Im Original hat Carina das Rezept mit Tonkabohne zubereitet, was mit Sicherheit auch mega lecker schmeckt!
Denn ich bin ja auch bekennender Tonkabohnen-Fan!

Weiterlesen

Schnelle Bolognese (unter 30 Minuten!)

Haltet euch fest, heute machen wir eine schnelle Bolognese Sauce in unter 30 Minuten!
Kein Witz, die Sauce muss nicht stundenlang kochen, um den vollen Geschmack zu entfalten.

Denn wir tricksen ein wenig, aber genau dadurch wird die Sauce so mega lecker.
Ja, es ist nicht die originale Bolognese Sauce, aber was macht das schon?
Hauptsache lecker, oder?

Ich habe hier ein mega leckeres Black-Angus-Fleisch verwendet.
Es hat eine kräftig rote Farbe, feine Fettmarmorierung und hat einen einzigartigen Geschmack.
Die Kühe stehen in Irland wegen des milden Klimas 8 Monate auf der Weide, wo sie Kräuter und frisches Gras fressen können.
Und das spiegelt sich natürlich im Geschmack wieder.

Weiterlesen

Einfacher Apfelkuchen – mega saftig!

Einfacher Apfelkuchen – das sagt doch schon alles!
Ihr glaubt gar nicht, wie oft ich schon die verschiedensten Apfelkuchen gebacken habe.
Umso erstaunlicher fand ich es, dass es bisher noch kein einziges Rezept auf meinen Blog geschafft hat.
Bis heute…

Denn unser Apfelkuchen ist – wie es der Name schon sagt – mega einfach zuzubereiten.
Und er ist mega saftig, weil wir ein ganzes Kilo geschälte Äpfel verarbeiten.
Also kauft ruhig 1,5kg ein, denn wenn die Schale und das Kerngehäuse erstmal weg sind, haben unsere Äpfel ganz schön an Gewicht verloren.

Weiterlesen

Cheeseburger-Pasta

Haltet euch fest, Freunde!
Denn hier kommt ein Rezept, dass ihr definitiv in eurem Leben braucht:
Cheeseburger-Pasta!
Ja, ihr habt richtig gehört! Cheeseburger-Pasta!

Das ist zartschmelzender Käse, saftiges Hackfleisch, knuspriger Bacon und knackiger Salat!
Also quasi eine Cheeseburger-Bowl!

Weiterlesen

Spargel-Ravioli-Pfanne (15 Minuten!)

Hier kommt das ultimative Spargel-Rezept:
Spargel-Ravioli-Pfanne!

Und wir reden hier nicht von diesen matschigen Ravioli aus der Dose, die wir alle sicher noch aus der Kindheit kennen.
Nein, bei diesem Rezept geht es darum, schnell etwas leckeres und dennoch gesundes auf die Teller zu zaubern.

Manchmal muss es einfach schnell gehen, das kennen wir doch alle.
Und die Spargel-Ravioli-Pfanne ist wie gemacht für den Feierabend, das schelle Mittagessen oder wenn wir einfach mal mit wenig Aufwand was richtig leckeres kochen wollen.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑