Kategorie: Herbst (Seite 3 von 3)

Pumpkin Spice

Heute habe ich eine simple Pumpkin Spice-Gewürzmischung für euch.

In Amerika ist Pumpkin Spice nicht mehr wegzudenken. Dort gibt es im Herbst beinahe alles mit Pumkin Spice. Aber auch in Deutschland kommt die leckere Gewürzmischung immer mehr in Mode.

Hauptbestandteil ist Zimt. Dazu kommen Piment, Ingwer, Muskatnuss und Nelken, wobei ich letztere gerne weglasse.
Mir sagt der Geschmack einfach nicht zu. Wenn ihr kein Problem mit Nelken habt, gebt sie dazu! Sie passen hervorragend in die Pumpin Spice-Mischung!

Weiterlesen

Deftiges Biergulasch

Biergulasch – das ist wahres Soulfood!

Habt ihr mal aus dem Fenster geschaut? Trüb. Wirklich trüb. Und noch dazu windig und feucht.

Brrr, da mag ich wirklich nicht nach draußen.
Aber das Ganze hat auch eine positive Seite: Endlich ist wieder Zeit um stundenlang am Herd zu verbringen und all die Ideen, die sich über den Sommer so angesammelt haben, umzusetzen.

Weiterlesen

Herbst-Pasta mit Walnuss-Pesto und Kürbiskernen

Jetzt, da es nachts schon richtig kalt wird und der Garten sich langsam auf den Winter vorbereitet, habe ich schnell noch meinen Basilikum abgeerntet.

Ein simples Basilikum-Pesto ist zwar lecker, aber mir war eher nach etwas Herbstlichem.
Und was passt hervorragend zum Herbst? Genau, Walnüsse, Kürbisse, Kürbiskerne … Kübiskernöl!

Weiterlesen

Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Walnuss-Butter

Herbstzeit ist Kürbiszeit.

Ist das bei euch ähnlich? Wenn ich einen Kürbis in der Hand habe, schwirren mir sofort unzählige Ideen durch den Kopf, was man mit ihm alles Tolles anstellen könnte.

Das reicht von einfachem Ofenkürbis, über Kürbis-Kekse, Kürbissuppe bis zu Kürbiskuchen oder Kürbis-Brot.

Aber einer meiner ganz großen Favoriten sind Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Walnuss-Butter.

Weiterlesen

Bananentörtchen mit Walnüssen und Ahornsirup

Hat Sturmtief Fabienne bei euch auch sämtliche Walnüsse vom Baum gefegt?

Bei uns hielt sich die Zerstörung zum Glück in Grenzen und so habe ich die heruntergefallen Walnüsse gerne für eine leckere Herbst-Süßspeise verwendet!

Die Bananentörtchen gehen superschnell und sind in 30 Minuten auf dem Tisch.

Weiterlesen

Semmelknödel mit Pilzragout

Der Sommer neigt sich leider so langsam dem Ende zu.

Aber ich muss sagen, neben der Weihnachtsbäckerei im Winter verbringe ich im Herbst die meiste Zeit in der Küche.

Apfelkuchen oder Kürbisgnocchi schmecken eben nur im Herbst so richtig gut. Und Pilzgerichte sind natürlich ein MUSS.

Bei diesen Semmelködeln könnt ihr eine bunte Mischung nehmen, ganz nach Geschmack. Ich habe leider keine schönen Pfifferlinge bekommen. Deshalb gab es bei mir Kräuterseitlinge, braune und weiße Champignons.

Weiterlesen

Obazda

Man kennt diesen leckeren Käseaufstrich als Obazda, Obatzter oder in Franken auch als Gerupfter oder Angemachter. So unterschiedlich die Namen sind, so viele verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten gibt es.

Weichkäse sowie Paprikapulver sind allerdings ein Muss!
Und ja, mein Obazda hat eine quietschrote Paprikafarbe.

Weiterlesen

Karamellisierte Apfelpfannkuchen

Freunde des Herbst, es ist Apfelzeit!
Und deshalb gibt es heute diese leckeren karamellisierten Apfelpfannkuchen.

Bei uns gibt es selten mal eine Süßspeise als Hauptgericht. Aber wenn, dann schaue ich, dass es dennoch im Rahmen bleibt und mit gesunden Zutaten kombiniert wird – wie bei diesen Apfelpfannkuchen.

Weiterlesen

Speckbohnen

Speckbohnen sind eine tolle Beilage zu deftigen Gerichten wie Gulasch. Aber auch zu einem Steak passen sie hervorragend! Wenn ich frische Bohnen bekomme, verwende ich sie lieber als Tiefkühlware.

Sie haben dann einfach mehr Biss. Aber TK-Ware ist auch völlig okay!

Weiterlesen

Schwarzbier-Rouladen

Schwarzbier-Rouladen sind das perfekte Seelenfutter, wenn es draußen mal wieder so richtig trüb aussieht.
Statt auf der Couch rum zu gammeln, investieren wir lieber ein wenig Zeit, um diese leckeren Rouladen zu kochen.
Es lohnt sich wirklich, versprochen!

Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2022 Kochtheke

Theme von Anders NorénHoch ↑